Risk/Return

Bild

Betrifft: Risk/Return
von: Don Vito
Geschrieben am: 21.02.2005 15:56:53
Ich hätte eine Frage. Ich müsste von verschiedenen Fonds Risk/Return Rations berechnen. Habe aber folendes Problem.
z.b.
Fonds A: Return: 8% Vola 6%; Ratio: 1,33
Fonds B: Return: 7% Vola 3%, Ratio: 2,33
Also wäre Fonds B besser gereiht, da die Zahl höher ist.
Fonds A: Return -1%, Vola 2,5%; Ratio: -0,4
Fonds B: Return -3%, Vola 8%; Ratio: -0,375.
Also wäre Fonds B besser gereiht, obwohl er eine schlechtere Performance hat, und mehr Risiko hat. Was natürlich ein Blödsinn ist.
Weiss wer von euch wie ich solche Daten am besten Vergleichen kann?
Danke im Voraus an die Analysten unter euch!
Ciao

Bild

Betrifft: AW: Risk/Return
von: Tinu
Geschrieben am: 22.02.2005 01:40:46
Hallo Don Vito,
das Problem, welches du hier schilderst ist nicht ein Problem von Excel, sondern ein Problem der Performance Analyse selbst. Bei negativen Werten des Return ist nämlich die Definition des Sharpe Ratios nicht mehr eindeutig. Solange der Return positiv ist, ergibt die Rechnung ein Resultat, welches den Risiko"freien" Bereich definiert. Return 8% und Volatilität 6% ergibt im theoretisch schlechtesten Fall eine Rendite von 2%, ein Return von 7% und eine Vola von 3% aber eine solche von 4%, was natürlich besser ist. Wie Du siehst, wird hier - um das Risiko zu minimieren - immer der schlechteste Fall betrachtet.
Durch die Vorzeichen-Umkehr wird dies nun aber geändert. Es wird plötzlich der optimistischste Fall betrachtet. D.h. bei einem Return von -1% und einer Vola von 2.5% habe ich im Extremfall immer noch die Möglichkeit, +1.5% zu erwitschaften, bei einem Return von -3% und einer Vola von 8% aber +5%, was doch deutlich besser ist.
Wie man bei negativem Return vergleichen soll, darüber gibt es verschiedene Theorien. Meine ganz persönliche Bewertung ist dann "Return*(Return-Vola)*(Return-Vola)". Dies entspricht aber in keiner Weise einer festgeschriebenen Theorie und ich möchte auch nicht dafür behaftet werden ;-). Siehe dazu auch "http://www.andreassteiner.net/performanceanalysis/?External_Analysis:Risk-Adjusted_Performance_Measures:Sharpe_Ratio"
Viel Erfog bei Deinen Fonds!!
Gruss
Tinu
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "absatz und rahmen"