Umwandeln

Bild

Betrifft: Umwandeln
von: Pohl
Geschrieben am: 21.02.2005 19:33:31
Hallo, ich habe viele Telefonnummern die mit +494666464 oder 4933443 anfangen, ich kann Sie aber nur verarbeiten wenn aus +49 o. 49 eine 0.... steht.
Also z.B.
+49123456 o. 49123456
Ziel:
0123456
Bitte um schnelle Antwort....vielen Dank....

Bild

Betrifft: =0&TEIL(A1;3+(LINKS(A1)="+");99)
von: Boris
Geschrieben am: 21.02.2005 19:40:05
Grüße Boris
Bild

Betrifft: AW: =0&TEIL(A1;3+(LINKS(A1)="+");99)
von: Pohl
Geschrieben am: 21.02.2005 19:57:53
Danke echt super: funktioniert das auch in einer ganzen bestehenden Spalte. Also das man dies direkt in der vorhandenen Spalte ändert. und wenn keine +49 o. 49 als erstes steht soll er das einzelne Feld lassen.
genauer sieht man das hier eas mein Ziel ist!!!!!
Also:
K.-Marx-Str. 119 15758 Zernsdorf 03375 / 296864 + 29 Ziel: 0337529686429
Am Hammerwald 6 8064 Zwickau +49 375 6778404 Ziel: 03375296864
Baldusstraße 3 47138 Duisburg 0203/ 994 65-0 Ziel: 0203994650
Magdeburger Straße 38 1067 Dresden 49 351 4982113 Ziel: 03514982113
Sachtlebenstraße 60 14165 Berlin +49 30 845709-0 Ziel: 0308457090
Tiefwerder Weg 13 13597 Berlin 351 7090 Ziel: 03517090
Wenn, jemand dies schafft bekommt er eine Flasche Rotwein zugeschickt....
Gruss Ronald
Bild

Betrifft: AW: + / - ersetzen
von: FP
Geschrieben am: 21.02.2005 20:21:59
Hi Ronald,
=WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(WECHSELN(A1;"+49";0);"/";"")"-";"");" ";"")
Servus aus dem Salzkammergut
Franz
Bild

Betrifft: AW: =0&TEIL(A1;3+(LINKS(A1)="+");99)
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 21.02.2005 20:24:40
Hallo Ronald!
Markiere die Zellen mit den telefonnummern und lass' diesen Code laufen!

Sub telefonnummern()
Dim rng As Range
Selection.NumberFormat = "@"
For Each rng In Selection
rng = "0" & Replace(Replace(Replace(Replace(Replace(Replace("+" & rng, _
"+49", ""), "/", ""), "-", ""), "+0", ""), " ", ""), "+", "")
Next
End Sub


Gruß Sepp
P.S.: Rückmeldung nicht vergessen!
Bild

Betrifft: AW: =0&TEIL(A1;3+(LINKS(A1)="+");99)
von: Pohl
Geschrieben am: 21.02.2005 20:39:27
Hallo Sepp,
danke, bin aber leider nicht so gut in Makros schreiben...
Wo genau soll ich den Code rein-kopieren???
Bin ein lassiger Anfänger ich weiß, bitte helf mir trotzdem...
Die Rotweinflasche bekommst du...grins....
Ronald
Bild

Betrifft: AW: =0&TEIL(A1;3+(LINKS(A1)="+");99)
von: Pohl
Geschrieben am: 21.02.2005 20:42:13
Hallo Sepp,
sorry hab es hinbekommen...warte kurz mal probier es gleich noch mal aus...genial bist du wirklich....
Gruss Ronald
Bild

Betrifft: Sepp
von: Pohl
Geschrieben am: 21.02.2005 20:52:23
Hy du bist ab sofort mein aller bester Freund, vielen Dank...wirklich.. kann jetzt endlich weiter arbeiten. Sag wie ich dir danken kann????
Und wie kann ich dich erreichen wenn ich nochmal solche probleme habe.
Vielen Dank
Ronald
Bild

Betrifft: AW: Sepp
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 21.02.2005 20:54:31
Hallo Roland!
Ein einfaches "Danke" genügt schon, und bei neuen Problemen einfach hier Posten!

Gruß Sepp
Bild

Betrifft: =WECHSELN(A1;"+49";0)
von: FP
Geschrieben am: 21.02.2005 20:10:37
Hi Pohl,
ersetzt, soferne vorhanden, +49 durch 0
Servus aus dem Salzkammergut
Franz
Bild

Betrifft: AW: =WECHSELN(A1;"+49";0)
von: Pohl
Geschrieben am: 21.02.2005 20:16:07
Hallo Franz,
danke aber funktioniert nicht so wie ich in zweiter Frage gestellt habe ..
Gruss Ronald
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Umwandeln"