Makro D-BaseDatei öffnen und in Tabelle kopieren

Bild

Betrifft: Makro D-BaseDatei öffnen und in Tabelle kopieren von: Ralf B.
Geschrieben am: 22.02.2005 08:52:21

Hallo miteinander,
suche eine Lösung zu folgendem Problem:
Ein Warenwirtschaftsprg. legt auf einem bestimmten Pfad auf unserem Server die Daten zu einzelnen Aufträgen als DBF-Datei mit immer dem Gleichen Aufbau ab.
Den Inhalt dieser Datei kopiere ich in eine Tabelle mit festen Namen (wg. der Bezüge). Aus dieser Tabelle werden etliche. Listen etc. generiert.
Ich komme mit dieser etwas umständlichen Vorgehensweise gut klar.
Nun sollen einige andere Mitarbeiter damit arbeiten und ich möchte das ganze vereinfachen.
Stelle mir folgendes Makro vor:
Nach start des Makros offnet sich das Öffnen-Fenstermit Bezug auf den deklarierten Pfad. Nach dem drücken des Öffnen-Buttens sollte die Datei in die definierte Tabelle (deren alter Inhalt vorher gelöscht werden sollte) hinein kopiert werden.

War blöd zu schreiben....dürfte aber für Profis kein alzu großes Problem darstellen.

Könnte mir jemand von hier nitte einen Tip geben ?


Danke im voraus


Ralf

Bild


Betrifft: AW: Makro D-BaseDatei öffnen und in Tabelle kopieren von: bst
Geschrieben am: 22.02.2005 09:52:47

Morgen Ralf,

versuch mal sowas.

HTH, Bernd
--
Option Explicit


Sub dbOpen()
   Dim fname As Variant
   Dim ws As Worksheet
   
   fname = Application.GetOpenFilename("dbase-Dateien (*.dbf),*.dbf,Alle Dateien, *.*", , "Datei auswählen...")
   If fname = False Then Exit Sub
   
   Set ws = ActiveSheet
   ws.Cells.Clear
   Workbooks.Open fname
   Cells.Copy ws.Range("A1")
   ActiveWorkbook.Close False
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Makro D-BaseDatei öffnen und in Tabelle kopieren von: Ralf B.
Geschrieben am: 22.02.2005 10:38:49

Vielen Dank Bernd,

das sieht doch schon sehr gut aus.
2 Kleinigkeiten noch:

1.kann ich vor der Zeile einen festen Pfad zu dem Verzeichniss festlegen ?:

fname = Application.GetOpenFilename("dbase-Dateien (*.dbf),*.dbf,Alle Dateien, *.*", , "Datei auswählen...")

2.Da die Tabelle in der Mappe immer den Gleichen Namen hat, kann ich anstelle "ActiveSheet" auch meinen Tabellennamen eingeben ?

Danke nochmals !


Ralf


Bild


Betrifft: AW: Makro D-BaseDatei öffnen und in Tabelle kopieren von: bst
Geschrieben am: 22.02.2005 11:19:41

Hallo Ralf,

1. ändere einfach zuvor Laufwerk und/oder Pfad:

ChDrive "X"
ChDir "X:\MeinPfad"

2. Set ws = Worksheets("MeineTabelle")

HTH, Bernd


Bild


Betrifft: AW: Makro D-BaseDatei öffnen und in Tabelle kopieren von: Ralf B.
Geschrieben am: 22.02.2005 11:56:26

Vielen Dank......Passt alles Perfekt


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro D-BaseDatei öffnen und in Tabelle kopieren"