Makro abbrechen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Makro abbrechen von: markus
Geschrieben am: 22.02.2005 12:39:05

Hallo,

ich habe eine Userform so aufgebaut, dass man die Textboxen ausfüllen muß, ansonsten kommt man nicht raus. Nun möchte ich aber einen Cancel Button einbauen, der die Userform komplett abbricht. folgendes Makro klappt super, wenn noch nichts eingegeben wurde. Ist jedoch die Textbox2 (welche eine Eingabe erfordert) aktiviert, dann kann ich nicht abbrechen. Wie komme ich auch aus diesem laufenden Prozess raus? P.S. über das "schliessen X" komme ich immer raus.

Makro zum Abbruch:


Private Sub CommandButton2_Click()
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("k18") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l22") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l25") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l26") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l27") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l28") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l48") = ""
Unload Me
End Sub


Makro zur Eingabeerzwingung in TextBox2:

Private Sub TextBox2_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
If Not TextBox2.TextLength = 10 Then
MsgBox ("Number to long or to short")
Cancel = True
End If
End Sub


Danke im Voraus für Eure Hilfe.

Markus
Bild


Betrifft: AW: Makro abbrechen von: u_
Geschrieben am: 22.02.2005 12:46:19

Hallo,
1. eine Publicvariable definieren (Public bolCancel as Boolean)

Private Sub CommandButton2_Click()
bolCancel=true
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("k18") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l22") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l25") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l26") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l27") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l28") = ""
Worksheets("Bus Mail Tariff").Range("l48") = ""
Unload Me
bolCancel=False
End Sub



Makro zur Eingabeerzwingung in TextBox2:


Private Sub TextBox2_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
if bolCancel=True then exit Sub
If Not TextBox2.TextLength = 10 Then
MsgBox ("Number to long or to short")
Cancel = True
End If
End Sub

Gruß


Bild


Betrifft: AW: Makro abbrechen von: markus
Geschrieben am: 22.02.2005 13:01:59

Hallo,

das klappt leider nicht.

Markus


Bild


Betrifft: Mit Button Schließkreuz ansprechen? von: markus
Geschrieben am: 22.02.2005 13:28:31

Kann ich nicht mit Hilfe eines Button das Schließkreuz ansprechen?


Bild


Betrifft: AW: Mit Button Schließkreuz ansprechen? von: Holger
Geschrieben am: 22.02.2005 13:52:03

Hallo


Private Sub TextBox2_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)if bolCancel=True then exit Sub
If CommandButton2.TakeFocusOnClick Then Exit Sub  ------- Füge diese Zeile ein
If Not TextBox2.TextLength = 10 Then
MsgBox ("Number to long or to short")
Cancel = True
End If
End Sub


Gruß Holger


Bild


Betrifft: Danke!! von: markus
Geschrieben am: 22.02.2005 13:57:05

Vielen Dank Holger, jetzt klappt es!


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro abbrechen"