Gültigkeit

Bild

Betrifft: Gültigkeit
von: MrMusic111
Geschrieben am: 23.02.2005 07:56:06
Hallo WS,
erst einmal vielen Dank für deine Rückantwort und deine Überlegungen !
Du hast recht. Ich könnte es so einfach mit dem Autofilter machen. Hatte ich auch schon drüber nachgedacht, doch leider möchte ich noch mehr aus dieser Excel-Mappe herausholen.
Diese Problematik soll mir dann später helfen aus eben einer festgelegten Datenbank (Bereich) in der Excel-Tabelle nur die Titel eines vorher ausgewählten Interpretens auswählen zu können, da ich sonst
a) eine ellenlange Liste habe, in der auch Titelbezeichnungen stehen, die z.B. nicht von den Beatles sind und
b) die mir dann nicht weiterhelfen, weil ja nicht jeder, der damit arbeitet weiß, welche Titel denn nun auch zu welchem Interpreten gehören, wenn er / sie nicht die Tabelle mit den Titeldaten vorher anschaut, was aber nicht passieren soll.
Was meinst Du ? Komme ich jetzt doch "nur" mit einem Makro / Modul weiter ?
Danke vielmals + Gruß aus dem verschneiten Berlin,
Micha

Bild

Betrifft: wer ist WS ?
von: Reinhard
Geschrieben am: 23.02.2005 08:20:21
Hi Micha,
poste mal den Link auf den du dich beziehst, deine Fragestellung usw.
Gruß
Reinhard
Bild

Betrifft: AW: wer ist WS ?
von: MrMusic111
Geschrieben am: 23.02.2005 08:40:03
Hallo Reinhard,
danke für deine Nachfrage ! Ich hatte vorhin übersehen, wie man wieder antwortet.
Sorry, aber wie genau mache ich das mit dem Posten ?
Ansonsten wenn es Dir nichts ausmacht. Ich hatte mein Problem gestern (am 22.02.2005) kurz nach 18:00 Uhr eingestellt.
OK ?
Danke + Gruß,
Micha
Bild

Betrifft: AW: wer ist WS ?
von: Holger
Geschrieben am: 23.02.2005 10:03:55
Hallo Mich
Nur so als Anmerkung. Bei mehr wie 1000 Einträgen funktioniert der Autofilter nicht mehr. Also ab 1001 werden die Daten nicht mehr in den Autofilter mit einbezogen. Dan ist eine Makrolösung Notwendig ( falls die Datei mal auf diese Größe anwächst ). So habe ich es jedenfalls für einen Kumpel gemacht. Der will auch seine Musikdateien sortieren und suchen nach verschiedenen Kriterien. Interpret , Lied und Tanzstiel ( ist ein Country-Fan)
Nur so als Hinweis
Gruß Holger
Bild

Betrifft: AW: wer ist WS ?
von: MrMusic111
Geschrieben am: 23.02.2005 10:28:54
Hallo Holger,
vielen Dank für deinen Hinweis ! Das ist allerdings dann ein Problem. Denn ich denke, dass meine Liste am Ende bzw. dann aktuell weit mehr als 1000 Datensätze haben wird.
Wäre es möglich, dass Du mir den Ansatz bzw. soweit als möglich erklären könntest, wie ich es denn dann am besten anstelle, dass ich die Einträge sehe, die ab dem 1001.Datensatz stehen ? Bzw. weißt Du vielleicht wie ich dieses Problem irgendwie umgehen kann ?
Danke + Gruß,
Micha
Bild

Betrifft: AW: Stelle heute Abend Datei ins Netz
von: Holger
Geschrieben am: 23.02.2005 12:57:58
Hallo Mich
Ich kann Dir ja mal heute abend Meine Datei ins Netz stellen. Dann kannst Du da erst mal reinschauen. Vielleicht hilft Sie Dir ja schon weiter oder gestalltest sie für Deine Zwecke um. Dann kannst Du Dich immer noch mal melden wenn Du Hilfe brauchst.
Gruß Holger
Bild

Betrifft: Hier ist die Datei
von: Holger
Geschrieben am: 23.02.2005 17:10:15
Hallo Micha
Wie versprochen die Datei. Eine kleine Hilfe ist mit eingearbeitet und habe noch ein paar Zeilen geschrieben. Einfach mal ausprobieren und wenn noch Fragen sind kannst Du dich ja noch mal melden. Ich kann aber erst morgen wieder reinschauen.
https://www.herber.de/bbs/user/18618.zip
Gruß Holger
Bild

Betrifft: AW: Gültigkeit
von: MrMusic111
Geschrieben am: 24.02.2005 08:43:08
Hallo Holger,
einen schönen guten Morgen !
Das ist wirklich schon einmal eine tolle Sache, die Du da programmiert hast, wie ich finde.
Ich habe dabei aber leider festgestellt, dass er immer mal wieder den Code nicht komplett ausführt. Die Fehlermeldungen habe ich Dir hier einmal aufgezeigt - Doc-Datei.
https://www.herber.de/bbs/user/18646.doc

Gruß, Micha
Bild

Betrifft: AW: Gültigkeit
von: Holger
Geschrieben am: 24.02.2005 11:42:17
Hallo Micha
Ja diese Problem ist mir auch bekannt aber habe noch keine "Gute Lösung" gefunden nur eine "Schlechte". Das ist mir beim Kumpel auch passiert. Da habe ich aber noch mal alles auf seinem Rechner in einer neuen Datei geschrieben also den Code rüberkopiert in eine neue Datei außer ganz wichtig die Codezeilen für Mid und UCase . Diese dann in der neuen Datei von Hand eingeschrieben und alles lief. Das ist die Datei vom Kumpel die läuft bei mir auch nicht mehr. Da muß ich noch mal im Forum nachhaken was das sein kann.
Die Anweisung UCase steht für Großschreibweise also die zu vergleichenden Strings werden in Großschreibweise umgewandelt dadurch wird unterschiedliche groß - klein Schreibweise abgefangen.
Und die Mid Anweisuung steht für die Alias-Anwendung die ich geschrieben habe. Dann wird z.B. nur der erste Buchstabe genommen z.B. A und der Rest ist egal also ob Arm oder Armlänge beides würde gefunden wrden.
Probier noch mal.
Und wenn nicht einfach wieder nachfragen
Gruß aus Ludwigsfelde
Holger
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA - Suchen und aufaddieren"