Excel-Datei im Intranet

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Excel-Datei im Intranet
von: Frederic Anders
Geschrieben am: 23.02.2005 08:11:12
Hallo an alle,
ich habe ein Problem, dass ich bis heute noch nicht lösen konnte:
Ich habe eine Reisekostenabrechnung programmiert, die ich bei uns im Intranet zur Verfügung stelle (Internet Explorer 6.0).
In der Datei sind Makros enthalten, die den Versand der Datei über MS Outlook und Lotus Notes steuern.
Der Dateiname ist "RKA.xls". Jetzt das Problem:
Viele User öffnen die Datei im Intranet und speichern Sie dann lokal zwischen.
Danach wird die Datei umbenannt, sagen wir mal "RKA270105 Hamburg.xls" oder RKA270105 Hamburg.zip".
Nun tauchen Fehler auf, da die umbenannte Datei über Lotus Notes nicht mehr zum Versenden geht.
Ich möchte aber, dass die User die Datei nicht umbenennen dürfen, d.h. RKA.xls muß immer beibehalten werden - sozusagen eine Art SPERRE.
Ist es möglich, eine Art Sperre einzubauen, dass die User die Datei im Intranet unter keinen Umständen verändern können`????
Gruß und danke im voraus für Eure Hilfe.
Frederic

Bild

Betrifft: AW: Excel-Datei im Intranet
von: Reinhard
Geschrieben am: 23.02.2005 08:29:20
Hi Frederic,
viel Spass in Winzip beim Öffnen einer Datei die von .xls in .zip umbenannt wurde:-)
Sehe ich das richtig, dass deine Anfrage so lautet:
Wie kann ich verhindern dass ein Usewr die Datei umbennen kann?
Gruß
Reinhard
Bild

Betrifft: AW: Excel-Datei im Intranet
von: Frederic Anders
Geschrieben am: 23.02.2005 08:31:26
Hallo Reinhard,
ja, korrekt, die User sollen die Datei nicht umbennenen dürfen, da es mir immer die Makros zerschießt und die erhaltenen Datensätze ferner noch in eine autom. Verbuchung mit einfließen.
Danke und Gruß.
Frederic
Bild

Betrifft: AW: Excel-Datei im Intranet
von: Reinhard
Geschrieben am: 23.02.2005 08:39:04
Hi Frederic,
bin Bettfertig langsam, also keine Lust mehr es auszutesten, aber es klappt sicher mit dem Worksheet Ereignis "BeforeSave".
Google mal danach.
Ich stelle die Frage auf noch offen damit andere dir gleich den entsprechendenCode geben können.
Gruß
Reinhard
Bild

Betrifft: AW: Excel-Datei im Intranet
von: Frederic Anders
Geschrieben am: 23.02.2005 08:41:32
Danke für deine schnelle Hilfe, Reinhard, und gute Nacht...:-)
Frederic
Bild

Betrifft: AW: Excel-Datei im Intranet
von: Peter
Geschrieben am: 23.02.2005 08:42:45
Hi Frederic,
das Problem hatte ich auch.
Habe es so gelöst.

Sub auto_open()
Dim pfad As String
pfad = ThisWorkbook.FullName
If pfad = "K:\Bereich\rka.xls" Then
Der Code
Else
MsgBox " Sie haben diese Datei nicht von Laufwerk K:\" & Chr(10) _
& "oder nicht unter diesem Namen" & Chr(10) _
& "(K:\Bereich\rka.xls)" & Chr(10) _
& "geöffnet!" & Chr(10) _
& "" & Chr(10) _
& "Das geht nun wirklich nicht!"
ThisWorkbook.Close saveChanges:=False
End If
End Sub

Vieleicht hilft dir das
Gruss Peter
Bild

Betrifft: AW: Excel-Datei im Intranet
von: Frederic Anders
Geschrieben am: 23.02.2005 08:45:36
Hallo Peter,
danke für die rasche Antwort.
Das Problem mit dem Speicherpfad ergibt sich durch unsere heterogene IT-Landschaft.
Gibt es nicht die Möglichkeit, ihn nur auf den Dateinmanen zu beschränken und zu sagen:
"Du hast den Dateinamen nicht beibehalten, die Datei wird ohne Änderung wieder geschlossen"??????
Gruß und danke nochmal.
Frederic
Bild

Betrifft: AW: Excel-Datei im Intranet
von: Peter
Geschrieben am: 23.02.2005 08:57:22
dann müsste es so klappen.

Sub auto_open()
Dim Name As String
Name = ThisWorkbook.FullName
If Name = "RKA" Then
MsgBox Name 'Der Code
Else
MsgBox "Du hast den Dateinamen nicht beibehalten, die Datei wird ohne Änderung wieder geschlossen"
ThisWorkbook.Close saveChanges:=False
End If
End Sub

Gruss Peter
Bild

Betrifft: Korrektur
von: Peter
Geschrieben am: 23.02.2005 09:02:00

Sub auto_open()
Dim Name As String
Name = ThisWorkbook.Name
If Name = "Mappe4.xls" Then
MsgBox Name 'Der Code
Else
MsgBox "Du hast den Dateinamen nicht beibehalten, die Datei wird ohne Änderung wieder geschlossen"
ThisWorkbook.Close saveChanges:=False
End If
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Korrektur
von: Frederic Anders
Geschrieben am: 23.02.2005 09:11:48
Hallo Peter,
super,super,super... vielen Dank.
Jetzt werden die User praktisch gezwungen, die Datei wieder in RKA.xls umzubenennen. :-)
Ja,ja, man muß den Super-DAU's gegenüber schon alles wasserdicht machen.
Vielen Dank für deine Hilfe.
Frederic
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel-Datei im Intranet"