Brauche dringend Hilfe

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Brauche dringend Hilfe
von: Sebastian
Geschrieben am: 23.02.2005 08:38:30
Hallo,
ich habe eine UserForm erstellt, in der man mehrere Zimmer auswählen muß.
Der User aktiviert die entsprechenden CheckBoxen und klickt dann auf Erstellen.
Jetzt soll in Range("A3") die Caption der CheckBox, z.B. 21, geschrieben werden und die UserForm "ReservGrNeu" angezeigt werden. Wenn der User diese UserForm wieder verläßt, z.B. über Abbrechen oder Speichern, soll in Range("A3") Caption der nächsten CheckBox, z.B. 50, geschrieben werden und wieder die UserForm "ReservGrNeu" angezeigt werden. Das Ganze dann nacheinander für alle CheckBoxen, die der User aktiviert hat.
Hier noch weitere Infos:
die CheckBoxen heißen:
chb21, chb50, chb52, chb53, chb55, chb57, chb03, chb06, chb07, chb17, chb24, chb25, chb32, chb33, chb51, chb54, chb56, chb01, chb05, chb18, chb19, chb22, chb23, chb26, chb29, chb30, chb31, chb34, chb04, chb12, chb27, chb28, chb35, chb36, chb37, chb38, chb11, chb39, chb58
Ich habe das schon mal ausprobiert mit if...then...end if, aber das funktioniert nicht. Wenn chb21 und chb50 aktiviert wurden, erscheint zweimal Zimmer 21 aber Zimmer 50 garnicht. daher brauche ich dringend eure Hilfe bei diesem Problem.
Danke für eure Hilfe schon im Voraus.
MfG
Sebastian

Bild

Betrifft: AW: Brauche dringend Hilfe
von: Nike
Geschrieben am: 23.02.2005 09:04:08
Hi,
so abstrakt is es etwas "schawuerig" um nicht zu sagen schwierig...
Wenn's geht isoliere das Problem und poste ne Bsp Datei,
damit man sich orientieren kann.
Bye
Nike
Bild

Betrifft: Bsp-Datei
von: Sebastian
Geschrieben am: 23.02.2005 09:12:17
Hallo Nike,
hier die Bsp-Datei die du gewollt hast. ich habe die beiden UserForms reingeladen, die benötigt werden.
mfg
Sebastian
Bild

Betrifft: AW: Bsp-Datei
von: Nike
Geschrieben am: 23.02.2005 09:24:53
Hi,
du musst den Link posten, sonst haengt nix ;-)
Bye
Nike
Bild

Betrifft: AW: Bsp-Datei
von: Sebastian
Geschrieben am: 23.02.2005 09:51:25
https://www.herber.de/bbs/user/18566.xls
Bild

Betrifft: AW: Die ist ja Leer
von: Holger
Geschrieben am: 23.02.2005 10:07:22
Die ist Leer
Bild

Betrifft: Die ist nicht Leer
von: Sebastian
Geschrieben am: 23.02.2005 10:12:13
in visual basic findest du die userforms
Bild

Betrifft: AW: Die ist nicht Leer
von: Nike
Geschrieben am: 23.02.2005 10:22:07
Hi,
wenigstens einen Dummy Datensatz braucht
man dann auch in den jeweils korrekt benannten Tabellen ;-)
Nach nem ersten Blick auf den Code
sieht mir das aber recht wild programmiert aus,
mit Activate und tausend Wiederholungen...
Keine Fehlerbehandlung (On Error)
Da bist du aber auf nem recht schmalen Brett unterwegs,
wenn du das jemandem wirklich als Programmierauftrag verkaufen moechtest,
oder is das mehr so als kleine Gefaelligkeit zu sehen?
Ich moechte Dir ja nicht zu nahe treten,
aber das wirft halt schon ein ungutes Licht auf den Entwickler,
wenn es zu einer Debug Fehlermeldung kommt und ploetzlich wird
der Anwender mit dem Code konfrontiert...
Aber vielleicht sieht das Endprodukt ja ganz anders aus ;-)
Also, kleiner Tip, mal ein wenig die Basics von Hans
reinziehen, dann so Objektorientierte Aspekte wie z.B. "With / End With"
bzw sich mal zur Worksheets()-adressierung einfach mal schlau machen,
dann kann auch weniger passieren...
Bye
Nike
Bild

Betrifft: Problem gelöst
von: Sebastian
Geschrieben am: 23.02.2005 12:12:41
Hallo Nike,
habe das Problem gelöst. zwar wahrscheinlich etwas umständlich, aber es funktioniert.
Die Programmierung ist mehr so ein Gefallen mit ein bischen finanzieller Anerkennung.
Jetzt bin ich mit der Grundprogrammierung erst mal fertig. Nun kommen die Feinarbeiten:
verkürzen des Codes, Fehlerunterdrückung und -vermeidung usw.
Danke für deine Hilfe.
Die sachen von Hans werde ich mir mal anschauen.
MfG
Sebastian
Bild

Betrifft: AW: Problem gelöst
von: Nike
Geschrieben am: 23.02.2005 13:09:52
Hi,
wenn Du Lust hast, kannst du es ja spaeter zur Begutachtung mal reinstellen,
mit der Bitte um konstruktive Kritik.
Betonung liegt auf konstruktiv...
Verreissen kann jeder, aber es geht hier mehr um gute Alternativen ;-)
Bye
Nike
P.S. Wie gesagt, ein Datensatz zur Orientierung braeuchte man dann schon ;-)
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel-Datei im Intranet"