Laufzeitfehler während Makro?

Bild

Betrifft: Laufzeitfehler während Makro? von: Emu
Geschrieben am: 24.02.2005 03:14:22

Moin zu später Stunde!

Habe mir gerade ein Makro geschrieben, welches Grafiken in eine Tabelle anhand von Werten in den Zellen einfügt. Nachdem das Makro schon ziemlich lange lief (einige 100 Grafiken hats geschafft...) gabs plötzlich einen Laufzeitfehler: "Laufzeitfehler '1004': Die Insert-Eigenschaft des Pictures-Objektes kann nicht zugeordnet werden." Was heißt das, und vorallem, wie kann ich das abstellen? Ich bekomme das Makro zwar zum Weiterlaufen (wenn ich den Startpunkt neu festlege), das ist aber ziemlich nervig so (und auch nicht Sinn der Sache...). Hat da vielleicht jemand Erfahrung mit sowas?
Schönen Dank im voraus und müde Grüße...

Emu

Bild


Betrifft: AW: Laufzeitfehler während Makro? von: Reinhard
Geschrieben am: 24.02.2005 04:26:27

Hi Emu,
ich nehme an in der Tabelle stehen die Pfadnmaen der Grafiken?
dann brauchen wir die Tabelle nicht aber deinen Makro-Code.
Und ich habe dich so verstanden, in einer Spalte hast du die Dateinamen von 150 Grafiken
, das Makro bröckelt bei Grafik 100 ab, du musst es dann neu starten für die Grafiken 100 bis 150?
Aber angezeigt werden letzlich alle 150?
? kann es sein, dass du da einen Dateinamen bzw Pfad falsch geschrieben hast?
Tausch doch mal die Grafikennamen 1-20 mit denen von 90-110 aus, was passiert denn dann?
Gruß
Reinhard


Bild


Betrifft: AW: Laufzeitfehler während Makro? von: Emu
Geschrieben am: 24.02.2005 07:43:39

Moin nochmal!

Erstmal nur kurz (muss da eine Göre zur Schule bringen, danach gerne mehr...): Also, die Dateinamen werden vom Makro generiert, der Pfad steht (noch) absolut im Makro. Die Dateinamen ergeben sich anhand der Größe der Werte jeweils eines Zell-Paares. Die Tabelle hat rund 80*180 Zell-Paare.
Bis später...

Emu


Bild


Betrifft: AW: Laufzeitfehler während Makro? von: Reinhard
Geschrieben am: 24.02.2005 08:30:48

Hi Emu *kicher* wieso denk ich grad an Australien? *grübel* :-)
"Die Dateinamen ergeben sich anhand der Größe der Werte jeweils eines Zell-Paares"
erzeugt bei mir den Wunsch nicht nur den Code zu sehen sondern auch die Datei, aber ne abgespeckte Version mit gleichem Fehlerbild, brauch keine Datei mit mehr als 50.000 Bytes.
Gruß
Reinhard


Bild


Betrifft: AW: Laufzeitfehler während Makro? von: Emu
Geschrieben am: 24.02.2005 09:30:41

Moin (jetzt schon fast wach)!

Habe jetzt alles gepackt, nachdem ich das Makro nochmal durchlaufen gelassen habe (der Fehler kommt bei mir zum erstenmal nach 2402 eingefügten Grafiken... :-(). Wollte es erst als *.rar hochladen (52 kb, gezippt warns 84 kb), geht ja aber nicht. Habs dann nochmal gezippt, sind jetzt noch 50 kb (dachte mir, ich spar mir das Tabelle-Zerschnibbeln...). Wenn das zu groß ist, oder *.rar doof ist, mach ichs noch mal richtig.
So, hier die Tabelle:
https://www.herber.de/bbs/user/18651.jpg
Ups, doch erst hier...:
https://www.herber.de/bbs/user/18650.zip
Schöne Grüße und Dank fürs Interesse,

Emu


Bild


Betrifft: Was ich vergaß... von: Emu
Geschrieben am: 24.02.2005 09:40:06

...ist: Es muß natürlich noch der Pfad für die Grafiken im Makro (Stelle ist gekennzeichnet!) ersetzt werden damit es funktioniert (naja, jedenfalls bis der Fehler kommt...).


Bild


Betrifft: AW: Laufzeitfehler während Makro? von: Emu
Geschrieben am: 24.02.2005 11:31:21

Moin!

Der Laufzeitfehler hat sich jetzt endlich erledigt. Tja, sowas kommt wenn man 'AND' schreibt, aber 'OR' meint. Dafür gibts jetzt einen neuen Laufzeitfehler, bei dem ich den Haken aber nicht finden kann. :-(. Mache für den aber lieber einen neuen Thread auf.
Schöne Grüße...

Emu


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Laufzeitfehler während Makro?"