WENN Funktion (Profifrage)

Bild

Betrifft: WENN Funktion (Profifrage) von: Morthen
Geschrieben am: 24.02.2005 11:28:55


Hallo Leute
Ich habe die Funktion
~f~WENN(J5;RUNDEN((I5+J5)/2;1);"")~f~
Wenn also J5 leer ist, bleibt nach der Berechnung die Zelle wo die Formel steht auch leer. (Das funktioniert auch)
Jedoch sollte ich noch eine Zelle als Abfrage miteinbeziehen, das heisst:
Wenn Zelle J5 und K5 leer ist, dann ...

~f~=WENN(J5:K5;RUNDEN((I5+J5)/2;1);"")~f~ --> so funktioniert es nicht!

Hat jemand eine andere Idee?

Danke im Voraus!!!

Bild


Betrifft: AW: WENN Funktion (Profifrage) von: Kurt
Geschrieben am: 24.02.2005 11:30:19

Aha, und wie lautet nun die Profifrage?

Kurt


Bild


Betrifft: AW: WENN Funktion (Profifrage) von: Morthen
Geschrieben am: 24.02.2005 11:31:25

Wenn ich zwei Zellen miteinbeziehen will.
Also J5 UND K5....


Bild


Betrifft: AW: WENN Funktion (Profifrage) von: Oliver
Geschrieben am: 24.02.2005 11:35:16

Hi,

Syntax:

=wenn(und(j5=...;k5=...);Dann;Sonst)

Grüße

Oliver


Bild


Betrifft: AW: WENN Funktion (Profifrage) von: Andreas
Geschrieben am: 24.02.2005 11:35:30

Hi Morthen,
die Formel sollte funktionieren (weiß nur nicht, ob ich mich bei den Klammern verzählt habe... ;) )

WENN(J5;RUNDEN((I5+J5)/2;1);WENN(K5;RUNDEN((I5+J5)/2;""))

Gruß Andreas


Bild


Betrifft: AW: WENN Funktion (Profifrage) von: Michaela
Geschrieben am: 24.02.2005 11:41:53

Vielleicht ist es das, was Sie suchen

=WENN(UND(J5;K5;RUNDEN((I5+J5)/2;1));"")

Viele Grüße
Michaela Kühn


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "WENN Funktion (Profifrage)"