Zellen referenzieren

Bild

Betrifft: Zellen referenzieren
von: Thorsten
Geschrieben am: 03.03.2005 09:42:10
Hallo, seit neustem muss man sich Registrieren?
Ich wollte mal nachfragen ob es möglich ist Zellen miteinander so zu verknüpfen das wenn ich eine von ihnen ändere, sich die andere auch gleich mitändert und das ohne eine bestimmte der beiden dabei immer ändern zu müssen.
also Beispiel:
A1 soll gleich B1 sein
ich ändere A1 und B1 ändert sich auch
ich ändere B1 und A1 ändert sich auch
beide möglichkeiten sollgen bestehen
MfG Thorsten

Bild

Betrifft: AW: Zellen referenzieren
von: MichaV
Geschrieben am: 03.03.2005 09:50:27
Hi,
das Problem ist der Zirkelbezug. Wenn sich A1 ändert, ändert sich B1, da sich aber B1 ändert, ändert sich wieder A1, da sich aber A1 ändert....
Das ist nur über VBA lösbar.
Gruß!
Bild

Betrifft: AW: Zellen referenzieren
von: Thorsten
Geschrieben am: 03.03.2005 09:53:33
ja, das habe ich mir schon gedacht das es nur mit VBA lösbar ist.
Leider behersche ich VBA nur im geringen Maße und komm daher damit nicht weiter...
MfG Thorsten
Bild

Betrifft: AW: Zellen referenzieren
von: MichaV
Geschrieben am: 03.03.2005 10:07:44
Hi,
diesen Code ins Tabellenbaltt (ALt+F11, Tabellenblatt klicken):

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Static blnGetan As Boolean
If blnGetan Then blnGetan = False: Exit Sub 'Verschachtelung vermeiden
If Target = Range("A1") Then
  blnGetan = True
  Range("C1") = Range("A1")
ElseIf Target = Range("C1") Then
  blnGetan = True
  Range("A1") = Range("C1")
End If
End Sub

Hoffe, es hilft. Gruß! Micha
Bild

Betrifft: AW: Zellen referenzieren
von: Thorsten
Geschrieben am: 03.03.2005 13:43:58
danke, das script ist einwandfrei
MfG Thorsten
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellen referenzieren"