Daten suchen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
InputBox MsgBox
Bild

Betrifft: Daten suchen von: Thommy
Geschrieben am: 03.03.2005 10:39:46

Hallo Gemeinde,

eine Hilfe brauch ich noch für heute, dann ist hoffentlich Schluß! :-)

Ich habe eine Datei mit ziemlichen vielen Tabellen.
Jetzt sind natürlich in diesen Tabellen sehr viele Daten eingetragen.
Jetzt wollte ich mir ein Makro schreiben, da ich öfters einen Eintrage
suchen muß, der in irgendeiner Tabelle versteckt ist.

Folgendes Makro hab ich gefunden und wollts anpassen. Es funktioniert,
daß es den ersten gefundenen Eintrag markiert. Ich möchte aber das Makro
nun so erweitern, daß die Abfrage folgt, ob ich nach den gleichen Wert
weitersuchen will oder nicht. Und beim Weitersuchen happerts!!!

Wie muß ich dieses Makro umändern, das es weitersucht?

Thx4hlp

lg Thommy



Sub DatenSuchen()
Dim Zelle As Range
Dim Blatt As Worksheet
Dim str As String
str = InputBox _
("Bitte geben Sie den Suchbegriff ein!")
AA:
If str = "" Then Exit Sub
For Each Blatt In ActiveWorkbook.Sheets
Blatt.Activate
ActiveSheet.UsedRange.Select
For Each Zelle In Selection
If Zelle = str Then
Zelle.Select
Exit Sub
End If
Erg = MsgBox("Willst Du weiter suchen?", vbYesNoCancel, " Hallo " & Environ("Username"))
If Erg = vbYes Then
GoTo AA:
End If
If Erg = vbNo Then
Exit Sub
End If
If Erg = vbCancel Then
Exit Sub
End If
Next Zelle
Next Blatt
MsgBox "Suchbegriff nicht gefunden!"
End Sub

Bild


Betrifft: AW: Daten suchen von: Matthias G
Geschrieben am: 03.03.2005 10:54:39

Hallo Thommy,

wozu das ganze?

Strg-F erfüllt doch den gleichen Zweck.

Gruß Matthias


Bild


Betrifft: AW: Daten suchen von: Thommy
Geschrieben am: 03.03.2005 10:58:28

hallo matthias,

den strg-f befehl kenn ich schon, nur ich will mit dem makro alle tabellen durchsuchen lassen (und bei 100 tabellen z.b. wär der strg-f befehl sehr mühsam und zeitaufwendig).

und mit dem makro klappt das sehr gut bzw. dürft das sehr gut klappen, in der hoffnung ich (oder ihr) bringt das hin mit dem weitersuchen.

lg thommy


Bild


Betrifft: AW: Daten suchen von: Matthias G
Geschrieben am: 03.03.2005 11:04:57

Hallo Thommy,

aber bei der Excel-eigenen Suchfunktion gibt es unter Optionen die Möglichkeit, die Suche in der gesamten Mappe durchzuführen.

Gruß Matthias


Bild


Betrifft: AW: Daten suchen von: Thommy
Geschrieben am: 03.03.2005 11:11:30

Hi Matthias,

muß gestehen, daß ich das Optionen beim Suchen noch gar nicht näher betrachtet habe, daß man da auf Arbeitsmappe umstellen kann!

thx4info

lg thommy


Bild


Betrifft: AW: Daten suchen von: MichaV
Geschrieben am: 03.03.2005 11:08:34

Hi,

so funzt Dein Makro:


Sub DatenSuchen()
Dim Zelle As Range
Dim Blatt As Worksheet
Dim str As String
str = InputBox _
("Bitte geben Sie den Suchbegriff ein!")
If str = "" Then Exit Sub
For Each Blatt In ActiveWorkbook.Sheets
For Each Zelle In Blatt.UsedRange
If Zelle = str Then
  Blatt.Activate
  Zelle.Select
  Erg = MsgBox("Willst Du weiter suchen?", vbYesNoCancel, " Hallo " & Environ("Username"))
  If Not Erg = vbYes Then Exit Sub
End If
Next Zelle
Next Blatt
MsgBox "Suchbegriff nicht gefunden!"
End Sub


Gruß!


Bild


Betrifft: AW: Daten suchen von: Thommy
Geschrieben am: 03.03.2005 11:13:36

Hi MichaV!

Genauso hab ich mir das vorgestellt!!!

Danke + lg
Thommy


Bild


Betrifft: PS von: MichaV
Geschrieben am: 03.03.2005 11:16:33

in Office 2000 gibts nämlich die Option "suchen in allen Mappen" noch nicht.


Bild


Betrifft: AW: PS von: Matthias G
Geschrieben am: 03.03.2005 11:22:32

Hallo Micha,

in allen Mappen gibts ach unter XP nicht.

Gruß Matthias


Bild


Betrifft: in allen Blättern aber auch nicht ;o) owT von: MichaV
Geschrieben am: 03.03.2005 11:34:34




Bild


Betrifft: AW: Daten suchen von: Harry
Geschrieben am: 03.03.2005 12:25:53

Ich hab diesen Code bei mir laufen.


Sub MultiSuche()
Dim Sh As Worksheet
Dim GZelle As Range
Dim FStelle$
Dim SBegriff
SBegriff = InputBox("Bitte Suchbegriff eingeben:")
For Each Sh In Worksheets
Sh.Activate
Set GZelle = Sh.Cells.Find(SBegriff)
If Not GZelle Is Nothing Then
FStelle = GZelle.Address
Do
GZelle.Activate
If MsgBox("WeiterSuchen", vbYesNo + vbQuestion) = vbNo Then Exit Sub
Set GZelle = Cells.FindNext(After:=ActiveCell)
If GZelle.Address = FStelle Then Exit Do
Loop
End If
Next Sh
MsgBox ("Suche beendet.")
End Sub



Bild


Betrifft: AW: Daten suchen von: Thommy
Geschrieben am: 03.03.2005 13:31:42

Hi Harry,

danke für deine info. funktionert genauso wie mit Michas Hilfe.

mal schaun welchen ich verwende.

danke nochmals + lg

thommy


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten suchen"