Postleitzahlen und Bundesländer

Bild

Betrifft: Postleitzahlen und Bundesländer
von: Nicole
Geschrieben am: 03.03.2005 16:17:39
Hallo zusammen,
ich bin jetzt seit Stunden auf der Suche nach einer Exceltabelle mit Postleitzahlen und den dazugehörigen Orten, Bundesländern und Regionen. Leider ohne zufriedenstellenden Erfolg...
Kann mir vielleicht jdm. sagen wo ich sowas finde oder hat zufällig jdm. von Euch eine?
Wäre super klasse von Euch und würde mir den Nachmittag mit erfolgloser Suche ersparen...:o(
Danke und liebe Grüße,
Nicole

Bild

Betrifft: AW: Postleitzahlen und Bundesländer
von: heikoS
Geschrieben am: 03.03.2005 16:26:18
Hallo Nicole,
ein guter link ist z.B. http://www.opengeodb.de.
Dort findest Du im Downloadbereich recht gute Daten (PLZ, Staat, BL, RBZ, LK, etc.).

Gruß Heiko
Bild

Betrifft: AW: Postleitzahlen und Bundesländer
von: Nicole
Geschrieben am: 03.03.2005 16:52:49
Hm, also online ist das ja sehr gut. Aber mit dem Download habe ich so meine Probleme....bin nicht so der PC Freak (schäm). Ich kann nur die txt Dateien öffnen und wenn ich die anderen Dateien runterlade, kann ich sie nicht öffnen, weil der PC das Programm nicht erkennt. Ne setup-datei habe ich nicht gefunden...
Was mach ich denn falsch?
Bild

Betrifft: AW: Postleitzahlen und Bundesländer
von: heikoS
Geschrieben am: 04.03.2005 09:09:34
Hallo Nicole,
ich habe die Daten gerade selber gezogen. Funktioniert einwandfrei. Vorgehen: auf der HP in den Downloadbereich, die .txt anklicken, Server aussuchen (ich bin über Düsseldorf gegangen, ist aber Wurscht), Speichern anklicken, Speicherort wählen, aus dem Windows-Explorer (oder direkt mit WinZip) öffnen, die .txt extrahieren, als .txt abspeichern und zu guter Letzt mit Excel öffnen.
Dann mußt Du die Daten (im unteren Bereich, ab Zeile 467) nur noch aufbereiten: Daten - Text in Spalten (Trennzeichen ;), eventuelle störende Leerzeichen entfernen und schon hast Du eine sehr gute Datenbasis. Oben drüber hast Du die Erläuterungen der Kürzel.
Die Datei kann ich Dir nicht posten, da sie mit 1,6 MB als .txt, bzw. 2,4 MB als .xls zu groß ist.
Ich hoffe, so funktioniert es.

Gruß Heiko
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Postleitzahlen und Bundesländer"