Zelle identifizieren und Bezug zurückgeben

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Zelle identifizieren und Bezug zurückgeben von: Gunther
Geschrieben am: 04.03.2005 12:29:24

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich möchte mit VBA in einer definierten Spalte (Excel) einen Wert identifizieren,
als z.B. das b in folgender Spalte:

a
a
a
b

Jetzt möchte ich den Zellbezug (also etwa a4 von der Zelle in der b steht) in eine Variable ausgeben, um anschließend auf diese Variable verweisen zu können.

Das Problem ist also vor allem das auslesen des Zellbezugs.

Über Hilfe freut sich

Gunther.

Bild


Betrifft: AW: Zelle identifizieren und Bezug zurückgeben von: Matthias G
Geschrieben am: 04.03.2005 12:34:02

Hallo Günther,

ein Beispiel:
Function Gefunden(Wert) As Range
Set Gefunden = Range("A:A").Find(Wert)
End Function
Sub testFinden()
Dim b As Range
Set b = Gefunden("b")
If Not b Is Nothing Then MsgBox "gefunden in " & b.Address(0, 0)
End Sub
Gruß Matthias


Bild


Betrifft: AW: Zelle identifizieren und Bezug zurückgeben von: Gunther
Geschrieben am: 04.03.2005 12:41:56

also einfach find(wert)
und anschließende
den wert als range ausgeben lassen,
worauf ich dann referenzieren kann.

hört sich gut an.

Danke dir.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Seitenumbruch"