Optionen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Optionen
von: Dieter Haas
Geschrieben am: 08.03.2005 18:13:36
Hallo Forum, seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass im Menü Extras die Optionen nicht mehr aufgehen, das Ausfüllen per "Runterziehen" nicht mehr möglich ist und die Scrollbalken fehlen auch.
Weiß jemand Rat?
Gruß, Dieter

Bild

Betrifft: AW: Optionen
von: ransi
Geschrieben am: 08.03.2005 18:30:58
hallo dieter
lass dies mal laufen:
Public

Sub test()
Application.CommandBars.FindControl(ID:=522).Enabled = True
End Sub

dann müsstest du deine einstellungen wieder machen können.
ransi
Bild

Betrifft: hat mich zum Lernen angeregt.
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 08.03.2005 20:34:02
Hallo Ransi,
ich wollte rausfinden woher Du die ID bezogen hast und habe mich darum mal mit dem Aufbau der Menüs beschäftigt, das ist dabei herausgekommen.

Sub test()
CommandBars("Worksheet Menu Bar").Controls("Extras").Controls("Optionen...").Enabled = True
End Sub

oder aber mit Indexnummer

Sub test()
CommandBars(1).Controls(6).Controls(16).Enabled = True
End Sub

Bei dieser Version stelle ich fest, daß die Indizes sich auszählen lassen z.B. das 6. von links und dann das 16. von oben.
Ach ja, mit .ID kann ich die ID auslesen, habs rausgefunden 522 stimmt.
Trotzdem funktioniert dein Programm bei mir nicht, liegt es an dem Hinweis Public?
Damit kann ich nichts anfangen, ich habe es in ein Modul kopiert, sonst nichts.
Kannst Du bitte den Hinweis Public erläutern.
Gruß Jörg
Bild

Betrifft: AW: hat mich zum Lernen angeregt.
von: Ramses
Geschrieben am: 08.03.2005 23:15:04
Hallo Jörg
DAs Public hat nichts zu sagen. Vermutlich hat Ransi hier was zum kopieren vergessen, oder zuwenig gelöscht :-)
CommandBars(1).Controls(6).Controls(16).Enabled = True
ist eine hübsche Variante, sollte allerdings nicht verwendet werden !! :-)
Das mag auf deinem Rechner funktionieren,... auf meinem sicher nicht. Ich habe zusätzliche Menüeinträge und eine komplett andere Menüstruktur.
Mit der ID Nummer erwartest du, dass dort derjenige Menüpunkt ist, aber garantiert ist es nicht. Daher ist es sicherer über den jeweiligen Menünamen zu gehen.
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: guter Hinweis, ich habe weiter gemacht.
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 09.03.2005 05:06:21
Hallo Rainer,
ich brauch so meine Zeit zum Rumprobieren, ich habe große Probleme die Objektstruktur zu begreifen, hauptsächlich dann, wenn eine Methode, die ich aus Intellisense angeboten bekomme, auf das Objekt nicht anwendbar ist. Ich hoffe daß manchmal was hängenbleibt, zum warum.
Ja das ist ein guter Hinweis zum Index!
Warum läuft Ransis Programm aber nicht?

Sub test() 'von Ransi
Application.CommandBars.FindControl(ID:=522).Enabled = True
End Sub

Ich habe mir gedacht vielleicht läuft es auf ein falsches Optionen... auf?
also habe ich diese mal gezählt

Sub wieviele()
Dim mycontrols As CommandBarControls
Set mycontrols = Application.CommandBars.FindControls(ID:=522)
MsgBox "Es sind " & mycontrols.Count & _
    " controls die dem Suchkriterium entsprechen."
End Sub

Es sind 3 controls, die dem Suchkriterium entsprechen.
Achtung: Siehe FindControls jetzt mit s.(Unterschied zu Ransis Zeile)
Da ich nicht weiss wo sich die 3 controls verstecken, habe ich wieder über Index, eins nach dem anderen probiert.
Ich denke diesmal ist es erlaubt, die können ja nur 1,2,3 zählen, oder?
Liegen doch nun zusammen im Kasten mycontrols, den ich gezimmert habe?!
Das gesuchte Optionen... im Menü Extras hat, im Kasten mycontrols, den Index 2.
So lässt es sich wieder einschalten:

Sub mytest()
Dim mycontrols As CommandBarControls
Set mycontrols = Application.CommandBars.FindControls(ID:=522)
mycontrols(2).Enabled = True
End Sub

Die anderen beiden Optionen... habe ich nicht gefunden.
Gruß Jörg
Bild

Betrifft: Mit der ID Nummer erwartest du, dass...
von: ransi
Geschrieben am: 09.03.2005 17:46:37
Hallo Ramses
Korrigier mich bitte wenn ich falsch liege, aber
du meintest bestimmt Indexnummer.
Das es mehrere Controlls mit gleicher ID gibt, ist mir ehrlich gesagt neu.
Danke für den hinweis.
Das excell mal daneben gegriffen hat wenn ich die Exceleigenen controlls über die
ID aufrufe, habe ich noch nicht erlebt.
Hatte bisher nur das problem das selbsertellte immer die Nummer 1 bekommen.
Werde aber auch deinen Rat beherzigen und sie nur noch mit ihrem Namen ansprechen.
ransi
Bild

Betrifft: AW: Optionen
von: Dieter
Geschrieben am: 08.03.2005 20:39:20
Hallo Ransi,
danke für die schnelle Antwort, kann es aber erst morgen ausprobieren!
Melde mich dann wieder!
Gruß, Dieter
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "erst spalten prüfen danach wert eintragen"