Herbers Excel-Forum - das Archiv

Achsen-Makro

Bild

Betrifft: Achsen-Makro
von: Ivi

Geschrieben am: 09.03.2005 15:47:47
Hallo Leute,
mein Problem ist das Folgende Makro.
Sub B_Besch_Achsen()
ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm 15").Activate
ActiveChart.Axes(xlCategory).Select
With ActiveChart.Axes(xlCategory)
.MinimumScale = ActiveSheet.Cells(2, 49).Value
.MaximumScale = ActiveSheet.Cells(2, 60).Value
.MinorUnitIsAuto = True
.MajorUnitIsAuto = True
.Crosses = xlAutomatic
.ReversePlotOrder = False
.ScaleType = xlLinear
.DisplayUnit = xlNone
End With
ActiveChart.Axes(xlValue).Select
With ActiveChart.Axes(xlValue)
.MinimumScale = ActiveSheet.Cells(5, 49).Value
.MaximumScale = ActiveSheet.Cells(4, 60).Value
.MinorUnitIsAuto = True
.MajorUnitIsAuto = True
.Crosses = xlAutomatic
.ReversePlotOrder = False
.ScaleType = xlLinear
.DisplayUnit = xlNone
End With
End Sub


Es soll die Achsen formatieren.So in einem sheet funktioniert das ganze wunderbar aber im anderem nicht.
Ich glaube es leigt an der Achsenformatierung.
Wenn ich sie aktiviere ist es ok aber sobald ich das Makro laufen lasse....
kriege ich nen Salat.Die Achsenformate stimmen nicht usw.
Jemand eine Idee wie man das lösen kann???
Danke und Gruß
Bild

Betrifft: AW: Achsen-Makro
von: Herbert H.
Geschrieben am: 09.03.2005 17:03:43
Hallo lvi..
vielleicht hat dort das Diagramm einen anderen Namen...
die beiden Zeilen mit "Select" kannst du übrigens auch streichen...
Gruß Herbert
Bild

Betrifft: AW: Achsen-Makro
von: Ivi

Geschrieben am: 09.03.2005 17:35:52
Das mit dem Namen habe ich angepasst aber da sProblem ist, dass
wenn das makro ausgeführt wird,ich nicht als min max werte der Achsen die
Werte bekomme die ich ihm vorgebe...er gibt so nen Salat.....setzt mir als höchsten Wert
Null...das stimmt aber nicht.Verstehe es echt nicht!!!
Bild

Betrifft: AW: Achsen-Makro
von: Herbert H.
Geschrieben am: 09.03.2005 20:25:39
was verstehst du unter "Salat"...?!
diesen Salat mußt du in einer Mustertabelle zeigen,
so kann ich dazu nichts sagen...
Gruß Herbert
 Bild