Herbers Excel-Forum - das Archiv

Formel für die Berechnung von Std. x Betrag

Bild

Betrifft: Formel für die Berechnung von Std. x Betrag
von: Suter Hans-Peter

Geschrieben am: 11.03.2005 13:03:21
Hallo Wer kann mir helfen ?
Ich will eine Liste erstellen in der ich den beginn und das ende der Arbeitszeit eingeben kann.
Daraus soll mir automatisch die zeit errechnet werden.
das funktioniert noch sehr gut.
Diese Zeit soll dann mit einem Betrag multipliziert werden und mir ein Resultat in sFr. ausgeben (3.5 Std. x 21.00 Fr.)
Leider funktioniert das nicht.
Hier mein versuch
https://www.herber.de/bbs/user/19516.xls

Bitte um schnelle Hilfe
Bild

Betrifft: AW: Formel für die Berechnung von Std. x Betrag
von: Hajo_Zi

Geschrieben am: 11.03.2005 13:04:48
Hallo Hanns-Peter
Stunden ist ein Format und Dein Betrag ist Dezimal. Du mußt die Zeit in Dezimal umrechnen (*24)
Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: Formel für die Berechnung von Std. x Betrag
von: Hans-Peter Suter
Geschrieben am: 11.03.2005 13:09:28
ups das geht ja sehr schnell !!! danke !
Jedoch versteh ich die antwort nicht genau, kannst du bitte etwas deutlicher werden...
welchen wert muss ich mit 24 multiplizieren ?
danke !
Bild

Betrifft: AW: Formel für die Berechnung von Std. x Betrag
von: Hajo_Zi

Geschrieben am: 11.03.2005 13:11:22
Hallo
der Beitrag läst sich leichter verfolgen, wenn Du Deine Antwort hinter der entsprechenden Antwort schreibst.
Mit der automatischen E-Mailbenachrichtigung werden nur die letzten beiden Beiträge angezeigt und in diesem Fall sehe ich meine Antwort nicht mehr, wenn die Frage nicht richtig plaziert wurde.
Ich dachte Du willst für eine Zeidifferenz den Preis ausrechnen? Damit wäre mir eigentlich klar welcher wert mit 24 multipliziert werden muß.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1



"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!"
Bild

Betrifft: =D6*24*E6 o.T.
von: AndreasG
Geschrieben am: 11.03.2005 13:12:21
.
Bild

Betrifft: AW: =D6*24*E6 o.T.
von: Hans-Peter Suter
Geschrieben am: 11.03.2005 13:14:05
Vielen Dank !
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Formel für die Berechnung von Std. x Betrag"
Anzeigen von Werten und Formeln Zeile einfügen und Formeln und Werte übernehmen
Formeln mit Zelladressen speichern Zeilenumbruch in Formel erzwingen
Aktueller Arbeitsblattname in Formel Variable in Formel einbauen
Ein Zeichen in einer Formel suchen Variable in Excel-Formel einbauen.
Summenformel unter Zahlenreihe eintragen Arbeitszeittabelle und SVERWEIS-Formel