Infofeld beim Öffnen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Infofeld beim Öffnen
von: Stephan Karl
Geschrieben am: 15.03.2005 08:56:27
Liebes Forum,
Ich möchte gerne folgendes realisieren:
Ich habe eine schreibgeschützte Excel Datei. Wenn diese Datei geöffnet wird, dann soll ein Hinweisfenster mit einem von mir noch zu schreibenden Text erscheinen. Dieser Text weist auf einen neuen Prozess hin und kann schon einige Zeilen lang sein.

Anschließend soll die schreibgeschütze Datei zum lesen geöffnet werden.
Wer kann mir helfen?
Besten Dank und herzliche Grüße
Stephan Karl

Bild

Betrifft: AW: Infofeld beim Öffnen
von: Chris
Geschrieben am: 15.03.2005 09:14:50
Hi Stephan,
das einfachste ist eine Messagebox: *msgbox "Deine Text"*
Dadurch erschein eine Infobox die den Text "Dein Text" ausgibt, diese muss vom Anwender dann mit bestätigt werden. Hier könntest du auch andere Buttons verwenden z.B. und .
Das Passwort bekommst du entfehrnt über: ActiveSheet.Unprotect Password:="Dein Passwort"
Das ganze musst du dann in das Ereignismakkro "Workbook_Open" packen und das wars
Gruss
Chris
Bild

Betrifft: AW: Infofeld beim Öffnen
von: Stephan Karl
Geschrieben am: 15.03.2005 09:38:57
Hallo Chris,
vielen Dank für die Info.
Die Preisfrage ist offen: Wie geht das?
Hast Du ein Stück Code für mich, das ich in die Datei einfügen kann?
Besten Dank und herzliche Grüße
Stephan Karl
Bild

Betrifft: AW: Infofeld beim Öffnen
von: Chris
Geschrieben am: 15.03.2005 10:01:10
Klar,
im Makroeditor ( + ) findest du auf der Linken Seite den Projektexplorer (sind alle offenen Projekte anzeigt). Hier gehst du in der entsprechenden Datei auf "Microsoft Excel Objecte", dann "Diese Arbeitsmappe" - Doppelklick!
Dann schreibst du auf der rechten Seite ins Fenster:


Private Sub Workbook_Open()
  Msgbox "Dein Text"
  ActiveSheet.Unprotect Password:="Dein Passwort" 
End Sub

Natürlich muss der richtige Text und das richtige Passwort rein :o)
Gruss
Chris
Bild

Betrifft: AW: Infofeld beim Öffnen
von: Stephan Karl
Geschrieben am: 15.03.2005 11:46:36
Hallo Chris,
vielen Dank für die einfache Lösung.
Gibt es eine möglichkeit, einen gezielten Zeilenumbruch hinzubekommen?
Besten Dank und herzliche Grüße
Stephan Karl
Bild

Betrifft: AW: Infofeld beim Öffnen
von: Chris
Geschrieben am: 15.03.2005 11:52:42
Klar - hätte ich ja auch mal dran denken können :o)
Du brauchst nur die Zeichenkette aufteilen und ein *chr(10)* dazwischenpacken
z.b. msgbox "Teil A " & chr(10) & " Teil B"
An Stelle von chr(10) geht (glaub ich jedenfalls) auch *vblf* - damit habe ich aber noch nicht gearbeitet
Gruss
Chris
Bild

Betrifft: AW: Infofeld beim Öffnen
von: Stephan Karl
Geschrieben am: 15.03.2005 14:37:00
Hallo Chris,
danke, passt so.
Herzliche Grüße
Stephan
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Arbeitsmappen in eine neue Tabelle einlesen"