WordPerfect Datenbank in Excel?! HILFE!!!

Bild

Betrifft: WordPerfect Datenbank in Excel?! HILFE!!! von: forjanna
Geschrieben am: 15.03.2005 16:25:49

Hallo Ihr lieben Excel-Kenner,
ich habe ein Konvertierungsproblem und zwar möchte ich eine Adressdatenbank (adressen.dat) aus CorelWordPerfect in Exel importieren. Excel verhackstückt mir die Datei jedoch ins Unkenntliche.
Ich weiß nicht, ob Ihr mit meinen Angaben etwas anfangen könnt, aber meine Datei sieht im Prinzip so aus:

FELDNAMEN; (Name;Vorname;Adresse ... etc)ENDRECORD
_______________________________________
MüllerENDFIELD
HansENDFIELD
BlablawegENDFIELD
......ENDRECORD
_______________________________________
Mein 1000 Seiten Excelbuchkann mir da irgendwie auch nicht großartig weiterhelfen, vielleicht liegts aber eher an mir, ich bin nicht so Exel-erprobt.
Danke für eure Hilfe!!!!

Janna

Bild


Betrifft: AW: WordPerfect Datenbank in Excel?! HILFE!!! von: Koenig W.
Geschrieben am: 15.03.2005 17:28:33

Hallo Janna,
es gibt vielleicht eine elegantere Lösung, aber ich würde in einem simplen Textprogramm mal mit Suchen/Ersetzen Endfield ersetzten mit ; und Endrecord ersetzen mit Absatz/Zeilenschaltung.
Anschliessend solltest Du das Textfile problemlos mit dem Assistenten in Excel öffnen können.
Gruss Wilhelm


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "WordPerfect Datenbank in Excel?! HILFE!!!"