Herbers Excel-Forum - das Archiv

Logs Berechnen

Bild

Betrifft: Logs Berechnen
von: Holger

Geschrieben am: 21.03.2005 10:15:23
Hallo,
wie bekomme ich es hin das ich diese Namen zusammenfassen und die zahlen zusammrechnen kann ?

Tabelle1 (Logs)
14.03.05 - 20:02: Anton legt 106 € in das Schliessfach.
14.03.05 - 20:01: Anton nimmt sich 80000 € aus dem Schliessfach.
14.03.05 - 20:01: Berta legt 3496 € in das Schliessfach.
14.03.05 - 19:46: Caesar legt 2111 € in das Schliessfach.
14.03.05 - 19:31: Anton legt 1243 € in das Schliessfach.
Tabelle2
Name     Kassenbilanz
Anton     -78651
Berta     3496
Caesar     2111
ich habe nun schhon vieles durch , aber irgendwie erscheint dann bei mir immer dieser #BEZUG fehler , ich verzweifel so langsam und wäre echt dankbar wenn man mir helfen könnte zumal auch die Logs teilweise 500 zeilen in anspruch nehmen .
Danke vorrab
Bild

Betrifft: AW: Logs Berechnen
von: Bert
Geschrieben am: 21.03.2005 11:07:10
Suchst du eine Formel- oder VBA-lösung?
Falls Formel, www.excelformeln.de
Bert
Bild

Betrifft: AW: Logs Berechnen
von: Holger
Geschrieben am: 21.03.2005 11:37:21
Eigentlich beides, ich versuche mich gerade mal an den Hilfen der Seite zu machen, aber er ünernimmt die befehle nicht...komischerweise
Muß ich irgendwas noch einstellen ??
Danke nochmals für diesen einen hilfslink
Bild

Betrifft: AW: Logs Berechnen
von: Holger

Geschrieben am: 21.03.2005 12:05:36
Also ich bekomme nicht die Namen in die Jeweiligen Zeilen aussortiert, wie oben angegeben soll er mir die Namen in den Zeilen aussortieren und zu den Jeweiligen Namen die Summen berechnen ....
Leider finde ich ncihts diesbezüglich dazu..
für eine kleine Hilfe bin ich sehr Dankbar
Bild

Betrifft: AW: Logs Berechnen
von: UweD

Geschrieben am: 21.03.2005 12:15:13
Hallo
alles in einem Schritt wäre sicherlich zu kompliziert

1) erst mal die Namen extrahieren,
2) dann die Beträge (evt. Mit Excelformeln.de)
3) Dann das Vorzeichen des Betrages entsprechend "Nimmt sich" = minus einstellen

4) im letzten Schritt dann Summerwenn() anwenden.
1) hab ich mal gemacht.
 
 AB
114.03.05 - 20:02: Anton legt 106 € in das Schliessfach.Anton
214.03.05 - 20:01: Anton nimmt sich 80000 € aus dem Schliessfach.Anton
314.03.05 - 20:01: Berta legt 3496 € in das Schliessfach.Berta
414.03.05 - 19:46: Caesar legt 2111 € in das Schliessfach.Caesar
514.03.05 - 19:31: Anton legt 1243 € in das Schliessfach.Anton
Formeln der Tabelle
B1 : =TEIL(A1;FINDEN(": ";A1)+2;FINDEN("#";WECHSELN(A1;" ";"#";4))-(FINDEN(": ";A1)+2))
 


Muß jetzt weg...
Gruß Uwe
Bild

Betrifft: AW: Logs Berechnen
von: Holger
Geschrieben am: 21.03.2005 12:23:44
Habe mal eine Exel angehängt wie ich es in Etwa meine ....ca.
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Logs Berechnen"
Quersumme berechnen Arbeitsmappe alle 5 Minuten neu berechnen
Wert aus 2. UserForm-ComboBox-Spalte berechnen Aktuelle Zeit über UserForm eintragen und Rennzeit berechnen
Verbleibende Nettoarbeitstage des Monats berechnen Modalwert einer gefilterten Reihe berechnen
Werte aus Zeichenfolgen filtern und berechnen Zuschläge gem. Tabelle berechnen
TextBox-Eingabe mit Formel weiterberechnen und zurückgeben Eine WENN-Formel nur bei der ersten Werteänderung berechnen