from Excel to PowerPoint

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: from Excel to PowerPoint
von: volti
Geschrieben am: 26.03.2005 17:10:07
Hallo,
ich möchte per VBA aus Excel Daten nach PowerPoint tranferieren, z.B. über die Zwischenablage und möglichst in PowerPoint noch Formatierungen der eingefügten Daten vornehmen.
Kurzum: Wer hat einen Linktip oder ein paar Codeschnipsel, auf denen ich aufbauen kann, wie von Excel aus eine PPT-Datei geöffnet werden kann, eine Tabelle als Bitmap per Copy dort platziert und möglichst noch formatiert werden kann?
viele Grüße
KH

Bild

Betrifft: AW: from Excel to PowerPoint
von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 26.03.2005 18:27:53
Hi KH
Hier schon mal ein Link zum Thema "Kopieren von Excel zu Powerpoint"
https://www.herber.de/index.html?https://www.herber.de/forum/archiv/448to452/t451999.htm
Weitere Links findest Du vielleicht in google.de mit dem Suchtext "powerpoint site:herber.de"
Konnte ich helfen?
Ciao
Thorsten
Bild

Betrifft: AW: from Excel to PowerPoint
von: volti
Geschrieben am: 26.03.2005 19:38:57
Danke Thorsten,
werd's mal ausprobieren und ausbauen.
viele Grüße
KH
Bild

Betrifft: AW: from Excel to PowerPoint
von: volti
Geschrieben am: 28.03.2005 16:13:38
Hallo,
mittlerweile bin ich ein Stück weitergekommen und es wird mit folgendem Code eine PPT geöffnet oder neu angelegt und auch meine Exceltabelle nach PowerPoint kopiert.
Allerdings werden nach dem PASTE-Befehl keine weiteren Befehle (z.B. formatieren und abspeichern) mehr ausgeführt; als wenn hier abgebrochen würde. Kann ich mir nicht erklären, es kommt auch keine Fehlermeldung.
Weiß jemand Rat?
viele Grüße KH

Sub PowerPoint_bearbeiten()
 Dim pptAppl  As Object
 Dim pptPres As Object
 Dim pptFolie As Object
 Dim pptFilename As String
 ppLayoutBlank = 12  'nur Leerblatt
'PowerPointobjekt kreieren und Merker setzen, ob schon offen oder neu war
 On Error Resume Next
 Set pptAppl = GetObject(, "PowerPoint.Application")
 If pptAppl Is Nothing Then
    Set pptAppl = CreateObject("PowerPoint.Application")
    WarOffen = False
 Else
    WarOffen = True
 End If
 pptAppl.Visible = msoTrue
'Vorgegebene Datei öffnen bzw. neue Präsentation kreieren
 pptFilename = "C:\19AT_Mitte.ppt"
 If Dir$(pptFilename) <> "" Then
   Set pptPres = pptAppl.Presentations.Open(pptFilename)
   FileWarDa = True
 Else
   Set pptPres = pptAppl.Presentations.Add
   Set pptFolie = pptPres.Slides.Add(1, ppLayoutBlank)
   FileWarDa = False
 End If
'Daten aus Zwischenablage kopieren
 pptAppl.ActivePresentation.Slides(1).Select   'Folie auswählen
 pptAppl.ActiveWindow.ViewType = 1
 pptAppl.ActiveWindow.View.Paste
 MsgBox "ok"   'ab hier wird nix mehr ausgeführt, auch nicht diese Meldung
 
 With pptAppl.ActiveWindow.Selection.ShapeRange
   .Left 10
   .Top 10
   .Width 500
   .Height 400
 End With
'Neue bzw. aktualisierte Präsentation speichern und schließen
 If FileWarDa = False Then
   With pptPres
    .SaveAs pptFilename
    .Close
   End With
 Else
   With pptPres
    .Save
    .Close
   End With
 End If
 pptAppl.ActivePresentation.Save
 
'PowerPoint schließen, wenn nicht offen war
 If WarOffen = False Then
    pptAppl.Quit
 End If
 Exit Sub
End Sub

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "from Excel to PowerPoint"