Herbers Excel-Forum - das Archiv

KW ausgeben

Bild

Betrifft: KW ausgeben
von: Tom

Geschrieben am: 29.03.2005 11:50:43
Hallo,
ich habe im Archiv (von Conny) etwas gefunden, dass meiner Suche sehr nahe kommt. Datei als Anhang! https://www.herber.de/bbs/user/20321.xls
In diesem Beispiel wird bei Eingabe des Datums (immer Montag) die richtige Kalenderwoche (KW) ausgegeben.
Ich möchte aber nun die umgekehrte Variante:
Eingabe KW - Ausgabe Datum (Montag) ...
Wer hat ne Lösung??
Danke mal vorab
Tom
Bild

Betrifft: AW: KW ausgeben
von: Hajo_Zi

Geschrieben am: 29.03.2005 11:56:10
Hallo Tom,
hier mal 2 Beispiele.
Kalenderwoche eingeben und Zeitraum erhalten (deutsche DIN)
Ermittlung Montag
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=186
In A1 steht die Kalenderwoche.
In A2 die vierstellige Jahreszahl
=DATUM(A2;1;1)+$A$1*7-WOCHENTAG(DATUM(A2;1;1);2)+WENN(WOCHENTAG(DATUM(A2;1;1);2)>4;1;-6)
von Berti
Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.


Bild

Betrifft: AW: KW ausgeben
von: Tom
Geschrieben am: 29.03.2005 13:19:57
Hi Hajo,
vielen Dank - das war es was ich gesucht habe !!!
Tom
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "KW ausgeben"
Wert in Tabelle suchen und in UserForm ausgeben Adresstabelle in UserForm einlesen und in Adressfeld ausgeben
Namen in Abhängigkeit einer Punktewertung ausgeben Datum suchen und Adresse der Fundzelle ausgeben
Datum über Zehnertastatur im Modus 1-1 als TT.MM.JJJJ ausgeben Werte in UserForm-ComboBox einlesen und ausgeben
Wert in zweiter Tabelle suchen und als Kommentar ausgeben Wert in ComboBox einlesen, suchen, editieren, ausgeben
Adressblöcke umformen und in neue Tabelle ausgeben Text in Textdateien suchen und Fundzeilen in Tabelle ausgeben