Schleife bei calendar_cklick funzt net

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Calendar MsgBox
Bild

Betrifft: Schleife bei calendar_cklick funzt net
von: Peter W
Geschrieben am: 30.03.2005 15:32:24
Servus,
ich hab irgendwie Bretter vorm Kopf, kann die mal bitte eben jemand weg hobeln. Danke.
Der simple Code soll eigentlich nur bei ausführen eines Klicks auf den Kalender das Datum in die nächst freie Zeile von Spaltre A (von 13 bis 27) eintragen. Er meckert aber bei Next (next ohne for).


Private Sub Calendar1_Click()
Dim i As Long
    For i = 13 To 27
    If Cells(i, 1).Value = "" Then
       Cells(i, 1).Activate
        Next i
        ActiveCell.Value = Calendar1.Value
    Else
        msgbox("Stundenzettel voll !!!")
    End If
End Sub


MfG und Danke
Peter
Bild

Betrifft: AW: Schleife bei calendar_cklick funzt net
von: Ingo
Geschrieben am: 30.03.2005 15:40:26
Du beendest die For-Schleife, bevor die if-Bedingung abgeschlossen ist. Das Next i müsste hinter End If
m f G
Ingo Christiansen
Bild

Betrifft: AW: Schleife bei calendar_cklick funzt net
von: Peter W
Geschrieben am: 30.03.2005 16:10:00
Servus,
schön doof , danke.
Noch ne kurze Frage wie bekomme ichs hin das er nach dem er die erste leere Zeile gefunden hat, aus der Schleife aussteigt oder eben msgbox ? Danke
MfG
Peter
Bild

Betrifft: AW: Schleife bei calendar_cklick funzt net
von: Fritz Hellbach
Geschrieben am: 30.03.2005 16:26:14
siehe meine 1. Antwort: "exit for"
Gruß
Bild

Betrifft: AW: Schleife bei calendar_cklick funzt net
von: Fritz Hellbach
Geschrieben am: 30.03.2005 16:23:54
Hallo Peter
Du machst ein "next" und hast die "if abfrage noch nicht geschlossen("end if")
versuchs mal so:

Private Sub Calendar1_Click()
Dim i As Long
    For i = 13 To 27
       If Cells(i, 1) = "" Then
           Cells(i, 1) = Calendar1.Value
           exit for
       Else
           msgbox("Stundenzettel voll !!!")
       End If
    next
End Sub

Bild

Betrifft: Danke und...
von: Peter W
Geschrieben am: 30.03.2005 16:27:14
...ich gehe jetzt in ne Ecke und Schähm mich ne Runde.
Danke nochmal.
Peter
Bild

Betrifft: AW: Danke und...
von: Peter Feustel
Geschrieben am: 30.03.2005 16:34:29
hallo Peter,
mit dem unten stehenden Makro verschwindet dein Kalender auch wieder, wenn du ein Datum angeklickt hast.


Private Sub Calendar1_Click()
Dim Zeile     As Long
Dim Gefunden  As Boolean
   On Error Resume Next
   For Zeile = 13 To 27
      If Range("A" & Zeile).Value = "" Then
         Gefunden = True
         Exit For
      End If
   Next Zeile
   
   Kalender.Hide             ' UF Kalender verschwinden lassen
   
   If Gefunden = True Then
      Range("A" & Zeile).Value = Calendar1.Value
      'Cells(Zeile, 1).Activate
      'ActiveCell.Value = Calendar1.Value
     Else
      MsgBox "der Stundenzettel ist voll !!!", 16, "   keine weitere Eingabe möglich."
   End If
       
End Sub

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 2.5

Viele Grüße Peter
Bild

Betrifft: AW: Danke und...
von: Peter W
Geschrieben am: 30.03.2005 16:39:26
Servus,
haben wir nicht nen super Namen :).
Danke nutzt zwar im mom. nichts kommt aber auf jedenfall in meine Codesammlung.
MfG
Peter
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Schleife bei calendar_cklick funzt net"