Zeilen automatisch formatieren

Bild

Betrifft: Zeilen automatisch formatieren
von: Albrecht Grohn
Geschrieben am: 30.03.2005 16:05:38
Halle Excelnutzer,
vielen Dank für die Antwort von heut morgen, ich bin erst seit heute hier angemeldet.
Ich hab ein zweites Problem:
In einem Tabellenblatt gebe ich in Spalte B ein Kürzel ein (wie Artikelnummer zb), in Spalte C wird über eine Funktion (TEXTE(B25)) ein Text ausgegeben. Der Text erstreckt sich über die Spalten C, D, E. In Spalte F steht ein Wert. Bisher reichte der Platz aus. Jetzt werden die Texte länger und sind nicht mehr komplett sichtbar (wg Spalte F). Was muß ich machen, damit die Funktion automatisch den Text über die Spalten C Bis E mehrzeilig formatiert??
Mit freundlichen Grüßen
A. Grohn
PS: die Splaten D und E werden in einem anderem Bereich der Tabelle gebraucht!

Bild

Betrifft: AW: Zeilen automatisch formatieren
von: Frank Domke
Geschrieben am: 30.03.2005 16:36:02
Hallo Albrecht,
versuche es einmal so:

Sub Makro1()
    Dim lngCurRow As Long
    lngCurRow = 3   ' als Beispiel
    With Range("D" & lngCurRow & ":F" & lngCurRow)
        .MergeCells = True      ' Zellen verbinden
        .WrapText = True        ' Umbruch einschalten
        .VerticalAlignment = xlTop  ' kann man machen (Anordnung oben)
        .HorizontalAlignment = xlLeft
        '.EntireRow.AutoFit ' Autofit funktioniert nicht bei MergeCells
        With .EntireRow
            .RowHeight = 2 * .RowHeight ' Höhe verdoppeln
            .VerticalAlignment = xlTop ' sieht vielleicht schöner aus (Anordnung oben)
        End With
    End With
End Sub

Viel Erfolg
Frank.
Bild

Betrifft: AW: Zeilen automatisch formatieren
von: UweN
Geschrieben am: 30.03.2005 16:39:27
Hallo Albrecht,
Spalte C markieren
Format - Zelle formatieren
Reiter "Ausrichtung" wählen und dort Zeilenumbruch aktivieren.
Jetzt wird Dein Text immer am Ende der Spalte automatisch umgebrochen.
Viele Grüße
Uwe
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilen automatisch formatieren"