VBA-Code sinnvoll verkürzen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: VBA-Code sinnvoll verkürzen
von: Philipp
Geschrieben am: 30.03.2005 15:58:39
Hallo!
If inhalt(2) <> inhalt(1) Then
If inhalt(3) <> inhalt(2) And inhalt(3) <> inhalt(1) Then
If inhalt(4) <> inhalt(3) And inhalt(4) <> inhalt(2) And inhalt(4) <> inhalt(1) Then
usw.
Wie kann man diesen Code sinnvoll verkürzen? Kann mir jemand helfen?
Danke!

Bild

Betrifft: nochmal die Frage
von: Philipp
Geschrieben am: 30.03.2005 16:00:04
Also die if's sind nicht verschachtelt. jedesmal gibt es eine eigene anweisung!
If inhalt(2) <> inhalt(1) Then machwas
If inhalt(3) <> inhalt(2) And inhalt(3) <> inhalt(1) Then machwas
If inhalt(4) <> inhalt(3) And inhalt(4) <> inhalt(2) And inhalt(4) <> inhalt(1) Then machwas
usw.
Wie kann man diesen Code sinnvoll verkürzen?
Bild

Betrifft: AW: nochmal die Frage
von: GraFri
Geschrieben am: 30.03.2005 16:33:20
Hallo
Vielleicht hilft dir folgender Code weiter.


      
Option Explicit
Sub Array_vergleichen()
Dim Inhalt(0 To 4)
Dim n%, x%
Dim Gleich  As Boolean
' Für Testzwecke
  Inhalt(0) = 0
  Inhalt(1) = 1
  Inhalt(2) = 1
  Inhalt(3) = 3
  Inhalt(4) = 1

  
For n = LBound(Inhalt()) To UBound(Inhalt())
    Gleich = 
False
  
  
' Schleife verlassen, wenn größer als erlaubter Index +1
    If (n + 1) > UBound(Inhalt()) Then Exit For
  
    
For x = (n + 1) To UBound(Inhalt())
      
If Inhalt(n) = Inhalt(x) Then
        Gleich = 
True
        
GoSub SPRUNGMARKE
      
End If
    
Next x
  
Next n
  
End
  
SPRUNGMARKE:
  
  MsgBox "Wert von Inhalt(" & n & ") mit" & vbCrLf & _
         "Wert von Inhalt(" & x & ") gleich"
  
Return
  
End Sub
 

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0

Bei weiteren Fragen einfach melden.
mfg, GraFri
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA-Code sinnvoll verkürzen"