VBA-Code Ein/Ausblenden wenn Bedingung

Bild

Betrifft: VBA-Code Ein/Ausblenden wenn Bedingung
von: Matthias
Geschrieben am: 28.07.2015 17:13:15

Hallo liebe Forenmitglieder,
ich möchte euch um eure Hilfe zwecks eines VBA-Codes bitten. Ich habe folgendes Problem:
In der Tabelle1 soll in der Zelle B10 eine Zahleneingabe gemacht werden.
1. Ist die Eingabe 2, so sollen die Zeilen 11 bis 16 eingeblendet werden (habe ich vorher über die Formatierung ausgeblendet). Ist die Eingabezahl 3 so sollen die Zeilen 11 bis 21 eingeblendet werden. usw.
2. Wird die Zahl 1 eingegeben, so sollen in der Tabelle 2 die Zeilen 20 bis 23 ausgeblendet werden. Wird die Zahl zwei eingegeben, so sollen 21 bis 23 ausgeblendet werden. usw.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
VG, Matthias

Bild

Betrifft: AW: VBA-Code Ein/Ausblenden wenn Bedingung
von: Sepp
Geschrieben am: 28.07.2015 17:33:03
Hallo Matthias,
in das Modul der tabelle1.

' **********************************************************************
' Modul: Tabelle1 Typ: Element der Mappe(Sheet, Workbook, ...)
' **********************************************************************

Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

If Target.Address(0, 0) = "B10" Then
  Select Case Target
    Case 1
      Sheets("Tabelle2").Range("20:A23").EntireRow.Hidden = True
    Case 2
      Range("A11:A21").EntireRow.Hidden = True
      Range("A11:A16").EntireRow.Hidden = False
      With Sheets("Tabelle2")
        .Range("20:A23").EntireRow.Hidden = False
        .Range("21:A23").EntireRow.Hidden = True
      End With
    Case 3
      Range("A11:A21").EntireRow.Hidden = False
    Case Else
      
  End Select
End If

End Sub


Gruß Sepp


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA-Code Ein/Ausblenden wenn Bedingung"