Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Zellenformat in Formeln
16.12.2008 16:42:12
Larass
Hallo,
ich möchte in einer Zelle links von einem Ergebnis einen string anzeigen, jedoch nur wenn auch ein ergebnis in der Zelle steht.
Konkret habe ich z.B. als Ergebnis eine Spannung Sigma,st
Sobald ich eine Formel eingebe wird aber die Formatierung zerschossen, sprich das Sigma wird zu s und tiefstellen geht auch nicht mehr.
Mein Ansatz war:
=wenn(istzahl(X7);"sst";"")
Ich vermute, dass lässt sich nur über VBA realisieren oder?
Viele Grüße,
Lars

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zellenformat in Formeln
16.12.2008 16:53:02
Jens
Hi,
"...Ich vermute, dass lässt sich nur über VBA realisieren oder?..."
Richtig!
mfg Jens
...es sei denn, du verwendest UnicodeFonts! orT
17.12.2008 01:15:34
Luc:-?
Gruß Luc :-?
unicode wie?
17.12.2008 10:07:00
Larass
Hi,
danke für die Antworten.
Muss noch mal nachhaken,
da ich von Schriften und so wenig Ahnung habe - könnte mir noch jemand sagen wie ich so 'nen Unicode font in Excel benutze?
Greift Excel dafür nicht auf Betriebssystem-Schriftsätze zu?
Die Excel Hilfe sagt, bei Windows ist ANSI Standard...
Grüße, Lars
Standardmäßig sollte bspw der Font...
18.12.2008 04:49:42
Luc:-?
...Arial Unicode MS mit deinem Windows/Office mitgeliefert worden sein, Lars.
Falls deine Zeichentabelle bzw die Symboleinfügenoption (bestimmt aber in Word) das anzeigen, brauchst du die Zeichen dort nur zu kopieren - entweder aus dem griechischen Alfabet oder aus den mathematischen Sonderzeichen. Auch hochgestellte Ziffern von 0...9 kann man dort finden (sowie Chinesisch, Arabisch u.v.m.).
Wenn nicht, findest du bei der Webrecherche garantiert auch manuelle Eingabecodes. Der Unterschied zu normalen Fonts ist hier, dass nicht nur 256, sondern 256² Codes möglich sind - also intern quasi 2- statt 1stellig.
In VBA kannst du übrigens die sich daraus ergebenden Codenr>255 mit ChrW(codenr) als Zeichen darstellen. Für alle anderen reicht bekanntlich Chr(codenr).
Gruß Luc :-?
Besser informiert sein!
Anzeige
AW: Standardmäßig sollte bspw der Font...
22.12.2008 17:50:46
Larass
Hallo,
sorry - Luc - für die späte Antwort.
So langsam verstehe ich das mit den Zeichensätzen.
Da Einfügen - Symbol bei Formeln deaktiviert ist muss ich hier also tatsächlich aus z.B. Word die Unicodezeichen kopieren? Gibt es denn in Excel (ohne VBA!) keine Möglichkeit, auf die Unicodezeichensätze zuzugreifen?"
Grüße, Lars

365 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige