Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formel als Zahl..

Betrifft: Formel als Zahl.. von: O Guerda
Geschrieben am: 20.08.2008 19:47:31

Hallo Zusammen...

ActiveCell.Offset(0, 3).FormulaLocal = "=summe(cs7:cs240)"

möchte das die Zellinhalt nicht die aktive Formel =summe(..) beinhaltet sondern das Formelergebnis in Zahl (zB. 865) ..
funktioiert nicht, die Zelle zeigt nämlich aktiv "=summe() und bei jeder Änderung ändert sich auch der Wert entsprechend der aktiven Formel .. wie krieg ich das hin, daß hier der Zahlenwert der Zelle steht??

Diese Alternativen funktionieren auch nicht..? Werfen nicht einmal Ergenisse ab?
ActiveCell.Offset(0, 1) = "=summe(bg7:bg240)"
cells(247 + s, 53).Value = "=summe(bz7:bz240)"

Wäre toll wenn Ihr mir weiter hilft !!
Danke :-)

  

Betrifft: AW: Formel als Zahl.. von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 20.08.2008 19:51:21

Hallo Nick,

ActiveCell.Offset(0, 3) = Application.WorksheetFunction.Sum(Range("cs7:cs240"))


GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Formel als Zahl.. von: O Guerda
Geschrieben am: 20.08.2008 19:58:47

Hajo Danke .. es funzt!!

Nur eins tut mir am Herzen weh :
Gibt es wirklich keine Lösung über "formula..."? war recht praktisch..

Gruß Oki.


  

Betrifft: AW: Formel als Zahl.. von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 20.08.2008 20:01:49

Hallo Oki,

Formular trägt eine Formel ein.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Formel als Zahl.. von: Jürgen
Geschrieben am: 20.08.2008 20:12:13

Hallo Oki,

Hajo sagte es bereits. Wenn Du dennoch unbedingt .FormulaLocal verwenden möchtest (weil Du dann die deutschen Funktionsnamen verwenden kannst), dann könntest Du nach dem Eintragen der Formel den Inhalt der Zelle mit dem Formelergebnis ersetzen, also z.B. so:

ActiveCell.Offset(0, 3).FormulaLocal = "=summe(cs7:cs240)"
ActiveCell.Offset(0, 3).value = ActiveCell.Offset(0, 3).value

Ist aber sicherlich nicht so effizient wie die Lösung über die WorkSheetFunction.

Übrigens: im Programmverzeichnis von Office 2003 bzw. einem Unterordner gibt es eine Excel-Datei, in der Du eine Gegenüberstellung der deutschen und englischen Arbeitsblattfunktionen findest - vielleicht erleichtert Dir diese den Abschied von FormulaLocal...

Gruß, Jürgen


  

Betrifft: AW: Formel als Zahl.. von: O Guerda
Geschrieben am: 20.08.2008 20:18:54

Hi Jürgen
zumindest eine Alternative ..hihi

..Danke für die klare Antwort.
Oki


  

Betrifft: Dafür gibt es die Worksheetfunctions! von: Backowe
Geschrieben am: 20.08.2008 19:53:48

Hi,

ActiveCell.Offset(0, 3) = Application.Sum(Range("cs7:cs240"))

Gruß Jürgen


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel als Zahl.."