Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formel aus bedingter Formatierung weiterreichen

Betrifft: Formel aus bedingter Formatierung weiterreichen von: Soti
Geschrieben am: 03.09.2014 15:54:48

Hallo.

Ich möchte aus einer Sub bf_Korrigieren Variablen an eine andere Unterfunktion weitergeben. Dies sieht im Ausschnitt so aus:

Dim dings As Range 'Zelle des verwendeten Bereichs
Dim i As Integer 'durchläuft alle Arbeitsblätter
Dim j As Integer 'Zähler für Rangfolge bedingter Formate

...
Set formel1 = ActiveWorkbook.Worksheets(i).dings.FormatConditions(j).Formula1
...

Leider funktioniert das nicht. Ein Objekt ist erforderlich. Was mache ich falsch?

Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank schon einmal.

Viele Grüße,
Soti

  

Betrifft: AW: Formel aus bedingter Formatierung weiterreichen von: Daniel
Geschrieben am: 03.09.2014 16:13:19

Hi

die Formel ist doch nur ein Textstring,deswegen ohne Set und die Variable formel1 sollte als String formatiert sein.

wenn dings ein Range-Objekt ist, dann hat dieses bei der Zuweisung des Zellbereichs doch schon automatisch mitbekommen, zu welcher Datei und Tabellenblatt es gehört:

dim formel1 as string
dim dings as Range
set dings = Workbooks(...).Worksheets(...).Range(...)

formel1 = dings.FormatConditions(j).Formula1

Gruß Daniel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel aus bedingter Formatierung weiterreichen"