Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Verflixte R1C1 Formel in variable Formula wandeln

Verflixte R1C1 Formel in variable Formula wandeln
06.07.2016 20:50:10
Matthias
Guten Abend zusammen,
ich habe heute etwas Blutdruck weil ich die folgende verdammte Formel einfach nicht zum laufen bringe!
Bitte helft mir, ich zerschlage noch meine Tastatur :)
Ich habe folgende R1C1 Formel:
Range(Cells(1,1), Cells(5,1)).FormulaR1C1 = "=LEFT(RIGHT(RC[1],5),2)&"".""&LEFT(RIGHT(RC[1],7),2)&"".""&LEFT(RC[1],4)"
Diese möchte ich gerne Variabel mit .Formula gestalten:
Variable1 = Cells(letzteZeile+ 1, Spalte).Address(External) 'Ergibt $C200, Variable 2,3 spare  _
ich mir jetzt hier
'Hier kommt der Übeltäter:
Range(Cells(1,1), Cells(5,1)).Formula = "=LEFT(RIGHT(Variable1,5),2)&"".""&LEFT(RIGHT(Variable2,7),2)&"".""&LEFT(Variable3,4)"
Einfach Variable1,2,3 schreiben funktioniert hier nicht, mir fehlen sicherlich ein paar & und "" Zeichen oder bin ich völlig falsch unterwegs? Wie kann ich die Formel oben zum laufen bringen?
Danke für jeden Vorschlag! Gruß Matthias

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Verflixte R1C1 Formel in variable Formula wandeln
06.07.2016 21:25:35
Michael
Hi Matthias,
prinzipiell so:
= "=LEFT(RIGHT(" & Variable1 & ",5),2) usw.
Ciao,
Michael
Anzeige

327 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige