Formateigenschaft in Formel

Bild

Betrifft: Formateigenschaft in Formel
von: Markus
Geschrieben am: 09.10.2003 13:55:04

So wieder Thema zeiterfassung!!!

hab ne Tabelle in der ich die zeit in stunden und in tagen anzeigen lasse also bei gesamtüberzeit.

es steht also bei tage z.: 2drin und bei stunden 3:30

so jetzt will ich beide felder in ner formel zusammenführen!!

also hab ich gemacht =wenn(a1="";"";a1& " Tage"& b1& " h")
hat auch wunderbar geklappt bloß dass er mir die stunden als kommazahl angibt!!!

ich habs dann so probiert

=wenn(a1="";"";a1& " Tage"& format(b1; hh:mm)& " h")

warum klappt des nicht geht des iergenwie so ähnlich wie ich das gemacht habe ohne makro?!?
also dass man in der formel das format der einen zeile angibt?!?!

Bild


Betrifft: =A1&" Tage "&TEXT(B1;"hh:mm")&" h"
von: Boris
Geschrieben am: 09.10.2003 14:15:38




Bild


Betrifft: =wenn(a1="";"";a1&" Tage"& text(b1;"hh:mm")&" h")
von: ingoG
Geschrieben am: 09.10.2003 14:16:52

Hallo markus,

obige formel sollte funzen

Gruß Ingo


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Formateigenschaft in Formel"