Bedingte Formatierung mit Formel

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung mit Formel
von: Michael
Geschrieben am: 25.11.2015 11:09:03

Hallo zusammen,
ich möchte mittels der bedingten Formatierung den aktuellen Monat mit dem Vormonat vergleichen. Die Monate sind untereinander geschrieben, also F3 Januar, F4 Februar usw. Wenn der aktuelle Wert größer als 50% ist als im Vormonat, bzw. der Zelle darüber, dann soll die Zelle grün eingefärbt werden. Bei größer 75% gelb und größer 100% rot.
Kann mir jemand sagen wie die Formel dazu lauten müsste?
Grüße
Michael

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung mit Formel
von: SF
Geschrieben am: 25.11.2015 11:17:46
Hola,
und wo stehen die Monate?
Ganz pauschal ginge das in der bed. Formatierung so:

=F4/F3>=2

=F4/F3>=1,75

=F4/F3>=1,5
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung mit Formel
von: Michael
Geschrieben am: 25.11.2015 11:46:37
Hallo steve1da,
danke für den Tipp, so sollte es klappen.
Ich kann die Formatierung aber scheinbar nicht so einfach auf die anderen Zellen anwenden, zumindest geht es nicht wenn ich die Formatierung einfach runter ziehe. Der Bezug bleibt dann nämlich immer F4/F3 anstatt das er mit dem runter ziehen entsprechend der Zeile sich ändert.
Die Dollar Zeichen hab ich dabei schon raus genommen.
Gruß
Michael

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung mit Formel
von: SF
Geschrieben am: 25.11.2015 13:51:35
Hola,
der Bezug bleibt immer so stehen - intern wird das von Excel aber auf die Zellen entsprechend angepasst.
Gruß,
steve1da

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung mit Formel"