Bedingte Formatierung mit Formel

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung mit Formel von: Glen
Geschrieben am: 04.02.2005 14:00:54

Hallo Forumsgemeinde

Ich möchte gerne die Zelle I1 rot einfärben lassen, wenn Zelle E1 leer ist und in der Zelle G1 die Zahl 40 steht.

Habe es mit =ISTLEER(E1) soweit hinbekommen, dass die Zelle rot wird denn eben E1 leer ist! was muss ich ergänzen, damit ich das Kriterium "40" aus G1 wirksam wird?

bestan Dank im voraus allen Helfern.

Gruss
Glen

Bild


Betrifft: =und(listleer(e1);g1=40) von: c0bRa (oT)
Geschrieben am: 04.02.2005 14:02:15




Bild


Betrifft: AW: =bla von: c0bRa
Geschrieben am: 04.02.2005 14:02:52

=und(istleer(e1);g1=40) natürlich ;)


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung mit Formel von: Galenzo
Geschrieben am: 04.02.2005 14:04:18

das magische Wort ist UND.
Die UND-Funktion verbindet mehrere Bedingungen, die ALLE erfüllt sein müssen.
also:
=UND(ISTLEER(E1);G1=40)


Bild


Betrifft: Vielen Dank euch beiden (das ging ja geschwind) von: Glen
Geschrieben am: 04.02.2005 14:07:08

Schönes Wochendende euch beiden!

Gruss
Glen


Bild


Betrifft: AW: Vielen Dank euch beiden (das ging ja geschwind) von: c0bRa
Geschrieben am: 04.02.2005 14:08:32

gleichfalls, nachdem wir jetzt deinen feierabend gerettet haben


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung mit Formel"