bedingte Formatierung mit Symbolen

Bild

Betrifft: bedingte Formatierung mit Symbolen
von: Airwin Rooker
Geschrieben am: 01.09.2015 08:01:25

Hi Comunity,
ich hab wieder einmal ein Problem. Ich habe eine Datei, in der Spaltenweise (im Beispiel Spalte B + C) eine Rangreihe von 1-11. Nun möchte ich mit der bedingten Formatierung die Entwicklung anzeigen lassen (siehe auch das Beispiel). D.h. in der Zeile 3 ist in Spalte C eine 4, daher eine Verschlechterung zu Zelle B3, daher ein roter Pfeil nach unten. Die Spalte D zeigt die Wunschsituation.
In Zeile 3-5 habe ich jeweils mit einer bedingten Formatierung das umgesetzt, nur ist das recht mühsam, weil jede Zelle mit einer Einzelbedingung ausgestattet werden muß.
Gibt es dafür eine einfache Lösung?
vielen Dank für euer Engagement schon vorweg.
https://www.herber.de/bbs/user/99930.xlsx

Bild

Betrifft: AW: was spricht gegen Deine Alternativlösung? ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 01.09.2015 09:11:41
Hallo Airwin,
... die Du in Spalte D bereits selbst genutzt hast? Für die von Dir angestrebte Variante gibt es mW keine andere Lösung.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: bedingte Formatierung mit Symbolen
von: Matthias
Geschrieben am: 01.09.2015 09:13:23
Hallo Airwin,
Symbolsätze sind leider der letzte Mist. Man darf keine relativen Bezüge verwenden, kann keine gescheiten Formeln benutzen, etc.. Was du jedoch machen kannst:
Symbolsatz-Regel nur für Zelle C3 erstellen -> "Regeln Verwalten" -> Beim Typ "Zahl" oder "Formel" wählen, das spielt keine Rolle.

Wenn Wert: ">" "=Indirekt("ZS(-1)";0)"
Wenn <= Formel und: ">=" "=Indirekt("ZS(-1)";0)"
und bestätigen. Damit schaffst du quasi einen relativen Bezug. Jedoch musst du dann mit "Format übertragen" (Doppelklick) jede Zelle einzeln anklicken. Auf alle gleichzeitig geht übertragen geht leider nicht.
lg Matthias

Bild

Betrifft: AW: Iii INDIREKT() ;-) ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 01.09.2015 09:39:20
Hallo Matthias,
... hab dieses auch deswegen nicht probiert.
Aber ich denke, das Gleiche kannst Du erreichen, wenn Du in C6 einen Bereichsnamen z.B.: Vgl =Entwicklung!B6 definierst und diesen als Formelbezug in der bedingten Formatierung bei Wert =Vgl einsetzt und das Zellenformat anschließend mit dem Formatpinsel überträgst.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: bedingte Formatierung mit Symbolen
von: Airwin Rooker
Geschrieben am: 01.09.2015 10:19:21
Danke funkt super!

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bedingte Formatierung mit Symbolen"