Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Verschiedene Werte in bestimmte Zahlen umwandeln | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Verschiedene Werte in bestimmte Zahlen umwandeln von: Henning Ohlenbusch
Geschrieben am: 15.10.2008 18:37:38

Hallo, ich versuche grade bei einem Schichtplan die Verschiedenen Zelleninhalte z.B. Zelle A3 Inhalt "U1",Zelle A4 Inhalt"1/3" usw. in Werte umzuwandeln und diese dann als Stunden ausrechennen zu lassen.

Also so soll z.B. aus dem Inhalt von Zelle A3, dort steht "U1" soll dann 8 Stunden entsprechen, und in Zelle A4 soll dann 7 Stunden entsprechen (also im Ergebnisfelt z.B. A10 sollen dann z.B. der Wert "15" stehen? Ich habe das schon mit verschiedenen Formel versuch Wenn, Zählwenn usw. ging aber nichts...
Würde mich über eine Vorschlag freuen...Danke schon mal.
Gruß
Henning

  

Betrifft: AW: Verschiedene Werte in bestimmte Zahlen umwandeln von: Uduuh
Geschrieben am: 15.10.2008 20:56:01

Hallo,
das ist ziemlich unverständlich.
in A10:
=(A4="U1")*8+(A4="1/3")*7

Gruß aus’m Pott
Udo



  

Betrifft: AW: Verschiedene Werte in bestimmte Zahlen umwandeln von: Henning Ohlenbusch
Geschrieben am: 16.10.2008 12:45:10

Hallo Udo,
hab mich da wohl zu genau ausgedrückt..so jetzt nochmal.
Ich habe einen Bereich Zelle a4 bis Zelle k4 in dem verschiedene Zeichen z.B. "1" "2" oder "I", "II" oder "1/3" oder "U1" eingetragen werden sollen. dann soll in m4 die Summe stehen die den Zahlen irgentwie zugeordnet sind. Also wenn in dem Bereich z.B. die Eintragung "U1" 3x steht und 1x "1/3" dann möchte ich in der Zelle M4 als Ergebnis die Summe "31" stehen haben. Bei z.B. U1 soll dann der wert "8" gerechnet werden.

Wäre schön wenn du noch ne Idee hättest...Danke schon mal für die Antworten...

Gruß
Henning


  

Betrifft: AW: Zugeodnete Werte addieren von: Erich G.
Geschrieben am: 17.10.2008 17:41:39

Hallo Henning,
das ist immer noch - wie Udo schrieb - ziemlich unverständlich.
Und es wird überhaupt nicht verständlicher, wenn du die gleiche Darstellung in einem neuen Thread wiederholst.

Was ist mit Udos Formel? Liefert sie nicht das richtige Ergebnis?
"hab mich da wohl zu genau ausgedrückt" reicht als Antwort nicht so recht aus.
Missfällt die an der Formel vielleicht, dass sie nur eine Zelle (A4) und nur zwei Texte "U1" und "1/3") auswertet?

Woraus ergäbe sich in deinem Beispiel die 31 als Summe?
Wenn da 3 mal "U1" steht - also 3 mal 8 zu rechnen wäre - und 1 mal "1/3",
könnte man vermuten, dass dem Text "1/3" eine 7 zugeordnet ist.
Hätte ich damit diesen Teil richtig verstanden?

Wo und wie sind "die den Zahlen irgentwie zugeordnet"? Hast du eine Zuordnungstabelle etwa wie folgt?

 AB
1TextStunden
2U18
317,5
426
534,5
61/37

Und wenn ja: Sind die Texte in der 1. Spalte alles Texte oder sind 1, 2 und 3 vielleicht Zahlen?

Wie wäre es mit einer Beispielmappe?

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verschiedene Werte in bestimmte Zahlen umwandeln"