Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
148to152
148to152
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

VBA: Text -> Zahl

VBA: Text -> Zahl
20.08.2002 09:25:04
Alexander Keune
Hallo!

Ich importiere per VBA Daten aus AutoCAD 14 (Attribute) und habe nun das Problem, dass die Zahlen von Excel offenbar als Text behandelt werden. Wie kann ich die mit VBA in Zahlen umwandeln? Ich möchte nicht bei mehreren Tausend Werten in etlichen Spalten F2 und Enter drücken. ;-)

Danke für alle Tipps! :-)

Alex

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: VBA: Text -> Zahl
20.08.2002 09:27:17
andré
Probiere es mal mit

x = CDbl("43")

Re: VBA: Text -> Zahl
20.08.2002 09:45:03
tImbAjR
geht das nicht einfach übers Zellenformat?
Re: VBA: Text -> Zahl
20.08.2002 09:52:04
Alexander Keune
Danke für die Anwtort!

Ich habe schon folgendes in meiner Routine stehen:

For i = 2 To Columns("C").UsedRange.Count
Cells(i, 3).Value = CDbl(Cells(i, 3).Value)
Next i

Leider bewirkt das nichts. :-( Übrigens auch ohne .value nicht.

Hat vielleicht jemand noch eine Idee? :-)

Alex

Re: VBA: Text -> Zahl
20.08.2002 09:57:59
Alexander Keune
Nein, leider nicht (steht auch in meiner Routine).

Alex

Re: VBA: Text -> Zahl
20.08.2002 15:52:36
Charlie
Hallo, Alex!

Bist Du sicher, dass es keine Zahlen sind, sondern Text?

Würden die Zellen nämlich Text enthalten, würde Deine Schleife mit CDbl unweigerlich zu einem Fehler führen.

Prüf einmal, ob es nicht nur an der Ausrichtung (linksbündig..) liegt.

Gruß,
Charlie

Anzeige
Re: VBA: Text -> Zahl
20.08.2002 15:57:51
Uno
For Each Zelle In Worksheets("Tabelle1").Range("B1:B10")
s = Zelle.Value
If s <> "" And IsNumeric(s) Then
s = s * 1
Zelle.Value = s
End If
Next Zelle

Ich weis nicht ob dir das Hilft, aber bei mir hat diese wunderbar funktioniert...
In Range musst du halt jedesmal die Zellen, Bzw. die Bereiche eintragen, dann erspart dir dieses Makro das 1000mal F2 und Enter drücken. Mehrfachaufrufe sind dabei kein Problem, ich habe diese Code auch mehrmals hintereinander geschrieben, damit die Datenmarkierung etwas übersichtlicher wurde.

Kannst mir ja mal bescheid geben, ob es geklappt hat.

Gruß Uno

Anzeige

307 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige