Herbers Excel-Forum - das Archiv

Speicherprobleme mit Formatierung

Bild

Betrifft: Speicherprobleme mit Formatierung
von: Martin

Geschrieben am: 03.03.2005 08:55:14
Hallo allerseits,
beim Versuch zu speichern erhalte ich folgende Fehlermeldung:
"Microsoft Excel konnte nicht alle Daten und Formatierungen, die sie [filename] hinzugefügt haben, speichern."
Das Resultat ist, dass zB. hinzugefügte bedingte Formatierungen beim nächsten Öffnen nicht mehr vorhanden sind.
Das Excel file hat eine Größe von etwa 11 MB (viele Verweisformeln), ich hatte aber auch mit ähnlichen größeren files noch nie derartige Probleme.
Hat jemand eine Idee/Lösung woran das liegt und wie ich das beheben kann?
Viele Grüße,
martin
Bild

Betrifft: AW: Speicherprobleme mit Formatierung
von: Gert Seler

Geschrieben am: 03.03.2005 13:18:13
Hallo Martin,
überprüfen welche Schriften und geänderte Hintergrund-Farben sowie andere
nicht benötigte Formate vorhanden sind und löschen.
Eventuell die Tabellenblätter in Gruppen (Mappen) zusammenfassen.
mfg
Gert
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Speicherprobleme mit Formatierung"
Automatische Datumformatierung unterdrücken Zahlenformatierung mit Punkt nach der 1. Ziffer
Unterschiedliche Schriftformatierung in Kopf-/Fußzeile Jahreskalender und bedingte Formatierung
Bedingte Formatierung auslesen Über die bedingte Formatierung den Minimalwert markieren
Über bedingte Formatierung Hintergrundfarbe bei Zelleingabe ändern Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars
Markierung von Formeln über bedingte Formatierung Zelleinträgen über die Formatierung Spaltennamen hinzufügen