Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Bedingte Formatierung mit ODER

Bedingte Formatierung mit ODER
Burghard
Hallo,
Ich möchte aus Platzgründen in eine Bedingte Formatierung eine ODER-Bedingung schreiben, so zum Beispiel:
Formel ist =SUCHEN(ODER("Jungen";C3;1;"Schüler";C3;1)=1
Da ist aber irgendwo der Wurm drin.
Diese Zeile geht: Formel ist =SUCHEN("Jungen";C3;1)=1
Die 2. und 3. Bedingung habe ich schon verbraucht.
Hilfe wäre nett.
Schönen Gruß
Burghard

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung mit ODER
18.09.2011 18:13:57
Hajo_Zi
Halo Burghard,
verknüpfe mit Oder 3x Suchen.

AW: Danke
19.09.2011 10:05:05
Burghard
Hallo Hajo,
danke für den Hinweis. Ich habe mich für die Lösung von Daniel bzw. die von Erich entschieden. Ich brauchte insgesamt mehr als 3 Bedingungen.
Danke für den Tipp!
Schönen Gruß
Burghard
AW: Bedingte Formatierung mit ODER
18.09.2011 18:17:47
Josef

Hallo Burghard,

=SUMME(ZÄHLENWENN(C3;{"*Schüler*"."*Jungen*"}))>0


« Gruß Sepp »

Anzeige
AW: Danke!
19.09.2011 10:07:35
Burghard
Hallo Josef,
vielen Dank für Deine Hilfe/Deinen Tipp. In meiner Excel-Version (2000) meckerte diese aber wegen des Arrays.
Ich habe mich für die Lösung(en) von Daniel bzw. von Erich entschieden.
Nochmals danke!
Schönen Gruß
Burghard
AW: Bedingte Formatierung mit ODER
18.09.2011 18:20:11
Daniel
Hi
das musst du dann andersrum machen:

=Oder(Suchen()=1;Suchen()=1)
das wird allerdings daran scheitern, daß SUCHEN bei nichtvorhandenseins des Suchbegriffs einen Fehler bringt, der dir die ganze Formel versaut, dh das ganze sieht dann so aus:

=Oder(nicht(istfehler(Suchen("Schüler";C3)));Nicht(istfehler(suchen("Jugend";C3))))
oder du schreibst es so:

=(ZählenWenn(C3;"Schüler*")+ZählenWenn(C3;"Jugend*"))>0
Gruß, Daniel
Anzeige
AW: Klappt!
19.09.2011 10:08:34
Burghard
Hallo Daniel,
vielen Dank für Deine (Lösung(en). Das klappt!
Schönen Gruß
Burghard
Bedingte Formatierung: oder mit ISTZAHL
19.09.2011 00:28:30
Erich
Hi Burghard,
so ginge es auch:
 C
3schüler
4Sonst
5Jungen

Bedingte Formatierungen der Tabelle
ZelleNr.: / BedingungFormat
C31. / Formel ist =ISTZAHL(SUCHEN("Schüler";C3))+ISTZAHL(SUCHEN("Jungen";C3))Abc
C41. / Formel ist =ISTZAHL(SUCHEN("Schüler";C4))+ISTZAHL(SUCHEN("Jungen";C4))Abc
C51. / Formel ist =ISTZAHL(SUCHEN("Schüler";C5))+ISTZAHL(SUCHEN("Jungen";C5))Abc

Rückmeldung wäre nett! - Grüße von Erich aus Kamp-Lintfort
Anzeige
AW: Funktioniert!
19.09.2011 10:10:20
Burghard
Hallo Erich,
vielen Dank für Deine Hilfe/Deine Lösung. Da wäre ich nie drauf gekommen. Hilft mir sehr!
Schönen Gruß
Burghard

343 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige