Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
400to404
400to404
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Bedingte Formatierung mit Zahlenformat?

Bedingte Formatierung mit Zahlenformat?
Hansi
Hallo,
habe nochmals eine Frage zur bedingten Formatierung.
Normalerweise hat man hier zur Auswahl "Schrift,
Rahmen und Muster".
Ist es dennoch möglich, für bestimmte Bedingungen
auch ein Zahlenformat zu hinterlegen?
Ich verwende in einer Liste grundsätzlich die
Formatierung #.###.´(Apostroph). Kleinere Werte
werden also nicht angezeigt. Wenn jedoch bewusst eine
0 (Null) eingetragen wird, soll diese auch angezeigt
werden.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Gruss von Hansi

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung mit Zahlenformat?
IngoG
Hallo Hansi,
das machst Du nicht über die bedingte formatierung, sondern über das normale Zahlenformat:
format/Zelle, benutzerdefiniert: #.###.´;-#.###.´;0
oder:
[=0]0;#.###.´
Gruß Ingo
PS eine Rückmeldung wäre nett...
AW: Bedingte Formatierung mit Zahlenformat?
Hansi
Hallo Ingo,
vielen Dank für den Hinweis. Das klappt hervorragend.
Wenn man diese Hinweise so erhält, denkt man natürlich,
man wäre bei Excel selbst noch Anfänger. Ich bewundere
einfach diejenigen, die dies alles aus dem Ärmel
schütteln.
Gruss Hansi
Danke für die Rückmeldung oT
ingoG
.
AW: Bedingte Formatierung mit Zahlenformat?
Holger
Hallo Hansi,
formatiere doch z.B. #.###.´;;0
Holger
AW: Bedingte Formatierung mit Zahlenformat?
Hansi
Hallo Holger,
danke für den Hinweis. Dieselbe Idee wie
von Ingo. Ich musste nur -#.###.' einfügen,
damit Minus-Zahlen noch dargestellt werden.
Viele Grüsse
Hansi
Anzeige

345 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige