Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
436to440
436to440
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Bedingte Formatierung ... mit 5 Bedingungen

Bedingte Formatierung ... mit 5 Bedingungen
04.06.2004 14:29:34
Sabine
Hallo,
ich habe ein Problem mit der standardmäßig enthaltenen Excel-Funktion "Bedingte Formatierung".
Mein Problem:
Ich habe die folgende Tabelle:
Userbild
In ihr sollen alle die Werte in den Spalten 1 bis 7 formatiert werden:
Wenn der Wert kleiner als TOTAL - 0,4 ist, soll die Zelle rot gefärbt werden.
Wenn der Wert zwischen TOTAL - 0,4 und TOTAL - 0,1 ist, soll die Zelle rosa gefärbt werden.
Wenn der Wert zwischen TOTAL - 0,1 und TOTAL + 0,1 ist, soll die Zelle grau gefärbt werden.
Wenn der Wert zwischen TOTAL + 0,1 und TOTAL + 0,4 ist, soll die Zelle hellgrün gefärbt werden.
Wenn der Wert größer als TOTAL + 0,4 ist, soll die Zelle grün gefärbt werden.
Das soll für jede Zeile so gemacht werden.
Es wäre super nett, wenn mir hierbei jemand helfen könnte!
Vielen Dank bereits im Voraus!
Liebe Grüße
Sabine

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung ... mit 5 Bedingungen
Sabine
Hallo Martin,
vielen Dank für die Hilfe, aber das mit 4 Farben reicht leider nicht. Mit der zweiten Möglichkeit komme ich auch nicht weiter!
Da muss ich mal abwarten, ob jemand VBA kann ... ich habe davon nämlich keinen blassen Schimmer!
Trotzdem Danke!
Liebe Grüße
Sabine
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung ... mit 5 Bedingungen
04.06.2004 15:38:37
joel
hallo sabine
du brauchst eine schlaufe, die dir die zeilen durchläuft (zähler i), eine, die die spalten eins bis sieben durchläuft (zähler j)
dann musst du jeweils den zellwert mit deinen format-bedingungen vergleichen
hier eine möglichkeit... die du noch ein wenig anpassen musst. die gewünschten "ColorIndex" bekommst du per Makro-Recorder
Option Explicit
Public

Sub Formatieren()
Const ERSTE_ZEILE = 1
Const LETZTE_ZEILE = 2
Const ERSTE_SPALTE = 1
Const LETZTE_SPALTE = 5
Dim i As Integer, j As Integer
Dim fWert As Single
For i = ERSTE_ZEILE To LETZTE_ZEILE
For j = ERSTE_SPALTE To LETZTE_SPALTE
With Feuil1.Cells(i, j)
Select Case .Value
Case 1 To 2.5
.Interior.ColorIndex = 1
Case 2.5 To 5
.Interior.ColorIndex = 2
Case Else
.Interior.ColorIndex = 3
End Select
End With
Next j
Next i
End Sub

gruss joel
Anzeige
.. noch was vergessen ...
04.06.2004 15:42:50
joel
hallo sabine
sorry, hab das ganze bisschen schnell geschrieben.. die zeile "Dim fWert..." kannst du löschen.
dann musst du "Feuil1" mit dem Namen deiner Tabelle im VB-Editor ersetzen (wahrscheinlich "Tabelle1").. es sei denn, du hast auch die französische excelversion im geschäft...
gruss
AW: Bedingte Formatierung ... mit 5 Bedingungen
Martin
Hallo Sabine,
versuch's mal hiermit:

Sub einfärben()
For i = 2 To 11 ' Zeilennummern ggf. anpassen
For j = 3 To 9 'Spaltennummern ggf. anpassen
x = Cells(i, 10) - Cells(i, j)
Select Case x
Case Is < -0.4 'Is 9 To 10
Cells(i, j).Interior.ColorIndex = 3
Case Is < -0.1
Cells(i, j).Interior.ColorIndex = 38
Case Is < 0.1 'Is 9 To 10
Cells(i, j).Interior.ColorIndex = 15
Case Is < 0.4 'Is 9 To 10
Cells(i, j).Interior.ColorIndex = 4
Case Is >= 0.4 'Is 9 To 10
Cells(i, j).Interior.ColorIndex = 10
End Select
Next j
Next i
End Sub

Das Makro mußt Du immer starten, wenn sich die Zahlen geändert haben, damit die Formatierung angepaßt wird.
Gruß
Martin Beck
Anzeige
AW: Bedingte Formatierung ... mit 5 Bedingungen
04.06.2004 15:55:39
Sabine
Vielen Dank an Euch beide! - Beides klappt wunderbar!

356 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige