Herbers Excel-Forum - das Archiv

bedingte Formatierung - Verweis mit intCounter

Bild

Betrifft: bedingte Formatierung - Verweis mit intCounter
von: oli

Geschrieben am: 15.02.2005 17:04:54
Hallo.
Irgendwie bekomme ich das mit den Verweisen bei intCounter nicht so richtig in den Kopf.
Folgender Code:
Selection.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=M7=3"
Selection.FormatConditions(1).Interior.ColorIndex = 3
"M7" soll ersetzt werden durch einen Wert, der mit intCounter gesetzt wird.
So hab ich's probiert. Das gibt den Fehler "Benanntes Argument nicht gefunden"
Selection.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, FormulaR1C1:="=R[" & 5 + intCounter & "]C[13]"
Selection.FormatConditions(1).Interior.ColorIndex = 3
Weiss jemand, wie's richtig sein muss ?
Vielen Dank schonmal
oli
Bild

Betrifft: AW: bedingte Formatierung - Verweis mit intCounter
von: K.Rola

Geschrieben am: 15.02.2005 18:04:24
Hallo,
vom Prinzip her so:
Sub so_zB()
Dim lngCounter As Long
lngCounter = 22
addr = Cells(5 + lngCounter, 13).Address(0, 0)
Range("A1").Select
Selection.FormatConditions.Delete
Selection.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=" & addr & "=3"
Selection.FormatConditions(1).Interior.ColorIndex = 3
End Sub

Gruß K.Rola
Bild

Betrifft: Merci vielmals !
von: oli
Geschrieben am: 15.02.2005 19:46:48
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "bedingte Formatierung - Verweis mit intCounter"
Bedingter Mittelwert Jahreskalender und bedingte Formatierung
Bedingte Übergabe des Focus und Setzen der Schreibmarke im Dialog Bedingte Formatierung auslesen
Über die bedingte Formatierung den Minimalwert markieren Über bedingte Formatierung Hintergrundfarbe bei Zelleingabe ändern
Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars Markierung von Formeln über bedingte Formatierung
Zeitabhängige Zellmarkierungen über bedingte Formatierung setzen Tabellenvergleich über die bedingte Formatierung