Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Formeln in Zellen und ausfüllen

Formeln in Zellen und ausfüllen
26.02.2013 19:08:59
Thorsten_Z
Moin liebes Forum,
Dies ist mein Code:
Sub Formeln()
Dim zZeile As Long
zZeile = Worksheets("KinderDB").Range("A65536").End(xlUp).Row
Sheets("KinderDB").Cells(2, 66).FormulaR1C1 = "=IF(RC[-65]"""",MAX(RC[-61],RC[-60]),0)"
Sheets("KinderDB").Cells(2, 66).AutoFill Destination:=Range("BN2:BN" & zZeile)
Sheets("KinderDB").Cells(2, 67).FormulaR1C1 = "=IF(RC[-66]"""",MAX(RC[-60],RC[-59]),0)"
Sheets("KinderDB").Cells(2, 67).AutoFill Destination:=Range("BO2:BO" & zZeile)
Sheets("KinderDB").Cells(2, 365).FormulaR1C1 = "=IF(ISERROR(VLOOKUP(RC[-336],GruppenDB!R2C1: _
R155C3,3,0)),"""",VLOOKUP(RC[-336],GruppenDB!R2C1:R155C3,3,0))"
Sheets("KinderDB").Cells(2, 365).AutoFill Destination:=Range("NK2:NK" & zZeile)
End Sub

Meine Frage ist, ob ich nicht am Ende, wenn alle Formeln in die Zeile Zwei geschrieben sind, alles komplett mit Autofill "Herunterkopieren" kann!? Für die einzelne Spalte, wie oben im Code, geht es... aber es geht zum Beispiel nicht über mehrere Spalten wenn ich schreibe:
Sheets("KinderDB").AutoFill Destination:=Range("BN2:NK" & zZeile)
(Also gehen wird es ja bestimmt... was ich meine ist ICH schaffe es nicht mir das zusammen zu bauen ;-) )
Hat jemand einen Rat für mich?
Vielen Dank schon mal
Besten Gruß
Thorsten

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Formeln in Zellen und ausfüllen
26.02.2013 19:36:12
daniel
Hi
du brauchst kein Autofill.
du kannst die Formel auch gleich direkt in alle Zellen schreiben:
Sheets("KinderDB").Range("BN2:BN" & zZeile).FormulaR1C1 = "=IF(RC[-65]"""",MAX(RC[-61],RC[-60]),0)"
außerdem würde ich dir empfehlen, wenn du mit R1C1 arbeitest, soviel Zellbezüge wie möglich absolut zu setzen und nur diejenigen relativ zu lassen die unbedingt relativ sein müssen.
Das macht die Formeln übersichtlicher und leichter lesbar (in A1-Schreibweise ist es genau andersrum):
Sheets("KinderDB").Range("BN2:BN" & zZeile).FormulaR1C1 = "=IF(RC1"""",MAX(RC5,RC6),0)"
Gruß Daniel

Anzeige
AW: Formeln in Zellen und ausfüllen
26.02.2013 19:58:35
Thorsten_Z
Hi Daniel,
Vielen Dank! Läuft perfekt.
Ich habe die Formeln jeweils mit dem Makrorecorder aufgezeichnet und so belassen. Aber Danke für den Hinweis und deine Empfehlung!
Gruß
Thorsten

342 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige