Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Formel automatisch in jede Zelle

Formel automatisch in jede Zelle
20.06.2014 09:59:21
Kim
Guten Morgen,
zu dem Problem hab ich leider bisher nichts gefunden, auch weil ich nicht genau weiß wie ich es benennen soll. Ich versuche es mal.
Ich habe eine Formellösung ohne Spezialfilter für "ohne Duplikate"-Anzeigen benutzt. (http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=194)
Ich habe jetzt allerdings folgendes Problem, die Formel die bei mir zählt ob es Duplikate sind
=(ZÄHLENWENN($A$1:A2;A2)=1)+MAX(B$1:B1)
geht erst ab der zweiten Zelle los, in der ersten Zelle steht schlichteinfach die "1"
Die Quelldaten der Tabelle werden täglich aktualisiert (über eine Query-Abfrage). Wenn sich die Datenmenge jetzt vergrößert ist die Formel nicht mehr in den neuen Zeilen und man müsste diese wieder manuell runterkopieren. Gibt es eine Möglichkeit das man sagt, dass ab Zelle z.B. B2 und runter die Formeln für alle folgenden Zellen gilt?
Ich hoffe es war einigermaßen verständlich...
Danke schon einmal im Voraus!
Gruß
Kim

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Formel automatisch in jede Zelle
20.06.2014 10:10:42
EtoPHG
Hallo Kim,
In den Eigenschaften der Query-Abfrage, tick [x] Formeln in angrenzenden Zellen ausfüllen
Gruess Hansueli

AW: Formel automatisch in jede Zelle
20.06.2014 10:28:19
Kim
Halo Hansueli,
danke für deinen Tipp, leider finde ich diese Option nicht... Wenn ich über Daten - Verbindungen - Eigenschaften gehe wird mir diese Option nicht angezeigt und wenn ich die Tabelle anklicke und dann auf Daten - Eigenschaften gehe ebenfalls nicht. Könntest du mir sagen wie ich dahin finde?
Gruß
Kim

AW: Formel automatisch in jede Zelle
20.06.2014 10:37:40
EtoPHG
Hallo Kim,
Dann kan ich dir nicht helfen. Um was für einen Verbindungstyp handelt es sich denn? Kannst du eine (anonymisierte) Beispielmappe ins Forum stellen?
Gruess Hansueli

Anzeige
AW: Formel automatisch in jede Zelle
20.06.2014 10:49:31
Kim
Hallo Hansueli,
ich habe einmal eine Beispieldatei angehangen, wenn die nicht ausreichend ist bitte Bescheid sagen. Weiß nicht genau wie man das macht.
https://www.herber.de/bbs/user/91192.xlsx

Ich benutze ein Microsoft Query - als Datenquelle dient eine abgelegte Exceldatei die vom Unternehmensserver täglich aktuell abgelegt wird.
in Spalte B befindet sich die Formel die sich mit der Größe der Tabelle anpassen soll.
Gruß
Kim

AW: Formel automatisch in jede Zelle
20.06.2014 11:01:13
EtoPHG
Hallo Kim,
Die Formel nützt mir gar nichts. Zudem ist sie falsch und verursacht einen Zirkelbezug.
Aber nun zum Problem:
1. Ich sehe nirgends ein Query-Objekt. Deine Daten sind nicht mal ein Listobjects (interne Tabelle).
2. Dein Zitat: Ich benutze ein Microsoft Query - als Datenquelle dient eine abgelegte Exceldatei die vom Unternehmensserver täglich aktuell abgelegt wird. verwirrt mich. Warum ist dann das Query-Objekt aus deiner Datei verschwunden?
3. Formeln können nur rechts von einen Datenobjekt stehen und weder links noch mitten von/in den Datensätzen der Abfrage.
Gruess Hansueli

Anzeige
AW: Formel automatisch in jede Zelle
20.06.2014 11:14:10
Kim
Hallo Hansueli,
in der Beispieldatei ist jetzt kein Query drinne, die Ursprungsdatei ist relativ groß und da habe ich nur einen Teil rauskopiert. Es ist schon eine Tabelle, mit einem Query-Objekt.
Ich habe über 'Daten - Aus anderen Quellen - Von Microsoft Query - ExcelFiles eine Abfrage erstellt.
Die Spalte B und C habe ich manuell eingefügt. Wenn ich diese aktualisiere klappt auch alles. Nur wird die Formel in Spalte B nicht erweitert, bzw. mit nach unten kopiert für die neu hinzugekommenen Zeilen.
Die Formel funktioniert so eigentlich ohne Problem, aber ich sehe auch das es in der Beispieldatei ein wenig anders angezeigt wird. Ich weiß halt nicht wie ich eine verkürzte Beispieldatei erstelle ohne die Inhalte abzuändern :(
Gruß
Kim

Anzeige
AW: Formel automatisch in jede Zelle
20.06.2014 11:33:18
EtoPHG
Hallo Kim,
Also nochmal der Reihe nach:
1. Selektiere irgendeine Zelle im Datenbereich des Query-Objekts
2. Rechtsklick - Datenbereichseigenschaften...
3. Unterster Eintrag [x] Formeln in angrenzenden Zellen auffüllen.
Wenn das nicht klappt, ist mein Pulver verschossen!
Gruess Hansueli

340 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige