Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

0 Wert in Zellen ausblenden

0 Wert in Zellen ausblenden
23.03.2015 10:47:49
Alex
Hallo Zusammen,
ich hab folgende Formel verwendet: =IFERROR(INDEX(Parent,MATCH(A24,Companies,0)),"")
Trotzdem zeigt es mir in manchen Feldern eine 0 an, obwohl in der Zelle, ausdem sich die Formel den Wert nimmt, gar kein Wert drin steht.
Ich hab es auch bereits mit einem Leerzeichen zwischen den Anführungszeichen versucht, leider klappt das auch nicht. Gibt es evtl. eine (VBA) Lösung die den Null-Wert hilft auszublenden? Wär super, wenn Ihr mit helfen könntet.
Danke!
Alex

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Formel ergibt korrektes Ergebnis ... und ...
23.03.2015 10:54:17
neopa
Hallo Alex,
... wenn in der Zelle die damit gefunden wurde nichts steht, wird als Ergebnis der Formel stets ein 0 ausgegeben. Du könntest das unterbinden mit einer zusätzlichen Abfrage (z.B. mit WENN() in der Formel oder wenn Du als Ergebnisse auch Textwerte akzeptierst durch folgende Formelergänzung: =IFERROR(INDEX(Parent,MATCH(A24,Companies,0))&"","")
Gruß Werner
.. , - ...

AW: Formel ergibt korrektes Ergebnis ... und ...
23.03.2015 11:11:08
Alex
Danke, Werner!
Anzeige

304 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige