Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Wenn Funktion geht falsch!?

Wenn Funktion geht falsch!?
08.03.2009 11:33:07
Andreas
Hallo,
ich habe folgende Konstellation.
in D1 steht das Wort Frau, in E1 das Wort Herr. In D3:D8 stehen Frauennamen in E3:E8 Herrennamen.
In A1 habe ich jetzt folgendes als Wennfunktion
=WENN(B1>D3;D1;"")
Wenn ich jetzt den Namen aus D3 in B1 eingebe, dann bleibt B1 leer, schreibe ich den Namen aus D4 rein dann erscheint in A1 der Wert aus D1 (Frau). Der Wert erscheint nur wenn ich den Namen aus D4 eingebe! Eigentlich sollte doch da nur was kommen, wenn ich D3 eingebe. Was oder wo liege ich falsch?
Ebenso funktionert dann auch die folgende Fortführung der Formel nicht
=WENN(B1>D3;D1;"";WENN(B1>E3:E1;""))
Was mache ich hier falsch?
Und wieso kann man dann z.B nicht=WENN(B1>D3:D8;D1;"") machen, da dann in der Zelle die Meldung #WERT! kommt :-(. Muss ich etwa mit Listen arbeiten, was ansich wohl auch Sinn machen würde.
Danke für eure Hilfe
Andreas

10
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Wenn Funktion geht falsch!?
08.03.2009 12:03:37
Andreas
Hallo Silvio,
ich habe mir das ganze mal in eine Tabelle kopiert. Wahrscheinlich versteht ich ja wieder mal eine Kleinigkeit nicht. Ich habe dann in A1 z.B. Klaus, Willi oder Ernst reingeschrieben. Die Spalten B,C und D habe ich ausgeblendet. Egal was ich da hineinsschreibe, es kommt in A2 immer ?. Lediglich bei Willi sehe ich in den Spalten C und D ein -1 wenn ich sie einblende. Was ist jetzt falsch? Ich habe mich dabei an die Zell und Formelangaben (copy) der Vorlage gehalten.
Gruß Andreas
Anzeige
AW: Wenn Funktion geht falsch!?
08.03.2009 12:10:38
serge
Hallo Andreas
wie wär mit Laden deiner Datei, wäre einfacher!
Serge
AW: Wenn Funktion geht falsch!?
08.03.2009 12:20:26
Andreas
Hi Serge,
ich habe mal die Datei mit der Mädel und Junge Sache (Hinweis von Silvio) hochgeladen. Ich kann nicht sehen, wo da das Problem ist.
https://www.herber.de/bbs/user/60102.xls
Gruß Andreas
AW: Wenn Funktion geht falsch!?
08.03.2009 12:27:31
Silvio
Hi,
wenn bei der Namenseingabe in A1 "?" in A2 auftauchen, solltest Du
diesen Namen in E1 hinzufügen. Dann funktioniert es.
Gruß
Silvio
AW: ist das nicht ein Fall für ZählenWenn?
08.03.2009 12:11:07
Daniel
Hi
wenn du die korrekte Anrede aufgrund der Daten in D3:D8 bzw. E3:E8 ermitteln willst, dann so:

=wenn(ZählenWenn(D3:D8;B1)>0;"Frau";wenn(ZählenWenn(E3:E8;B1)>0;"Herr";"")


Gruß, Daniel

Anzeige
AW: Wenn Funktion geht falsch!?
08.03.2009 12:13:23
Andreas
Hi,
ich habe mal in A1 lilo reingeschrieben, dann erscheint in B1 eine 1, dann sollte ja laut Formel auch Mädel oder Junge erscheinen, sofern er es richtig erkennt/zuordnet. Auch hier habe ich ? stehen.
Gruß Andreas
AW: Auf welchen Beitrag bezieht sich deine Frage?
08.03.2009 12:17:56
Daniel
Hi
du solltest schon immer direkt auf den Beitrag, den du meinst anworten, dann kann man aus der Strukur des Forums erkennen, an wen du deine Frage richtst und um welchen Beitrag es geht.
Gruß, Daniel
verrutscht
08.03.2009 12:30:29
Andreas
Hi,
sorr ist mir verrutscht. Deine Lösung war aber die, die ich benötige, danke.
Gruß Andreas
AW: Wenn Funktion geht falsch!?
08.03.2009 12:17:40
Andreas
Hallo Daniel,
danke,eigentlich ist das für mich die richtige Lösung, da ich eine begrenzte Liste hätte. Es wird wohl sinnvoll sein, wenn ich mit den Namen eine eigenen Tabelle erstelle und mich darauf beziehe.
Danke für die Hilfe
Gruß Andreas
Anzeige

301 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige