Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Leere Zeilen ausblenden
16.03.2017 14:30:37
Thomas
Hallo,
mit verschiedenen Hilfformeln habe ich ein Bestellformular erstellt.
In meinem Beispiel ist es Möglich, dass in jeder Zelle etwas steht oder aber auch nicht.
Ich habe es schon mit einer verschachtelten WENN-Funktion probiert und es sah auch erst sehr gut aus aber sobald in der ersten Zelle nichts stand hat es nicht mehr funktioniert.
Ich hoffe, dass das Bild in der Anlage mein Problem etwas besser beschreibt.
Danke für eure Hilfe!
Userbild

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Leere Zeilen ausblenden
16.03.2017 14:35:05
SF
Hola,
als Matrixformel (mit Strg-Shift-Enter abschließen!):
=WENNFEHLER(INDEX($A$2:$A$13;KKLEINSTE(WENN($A$2:$A$13"";ZEILE($A$2:$A$13)-1);ZEILE(A1)));"")

Gruß,
steve1da
AW: Leere Zeilen ausblenden
17.03.2017 07:59:36
Thomas
Erst eimal vielen Dank für deine Hilfe.
Ich konnte es anwenden und hat auch super funktioniert.
In derselben Datei habe ich noch so einen Fall und habe die Formel weiter nach unten gezogen, es sieht alles komplett gleich aus wie oben, wo es funktioniert aber es klappt leider nicht.
Kann man diese Matrixformeln nur einmal pro Blatt anwenden?
AW: Leere Zeilen ausblenden
17.03.2017 10:58:43
SF
Hola,
Kann man diese Matrixformeln nur einmal pro Blatt anwenden?

nein. Für genauere Antworten wäre eine Beispieldatei sinnvoll.
Gruß,
steve1da
Anzeige
AW: Leere Zeilen ausblenden
17.03.2017 11:01:37
SF
Hola,
da Wennfehler() funktioniert kannst du nicht OfficeXP haben. Welche Version hast du also wirklich?
Gruß,
steve1da
AW: Leere Zeilen ausblenden
17.03.2017 11:13:22
Thomas
Sorry, hatte mich verlesen ... dachte die 10 steht für Office 10 und habe das XP dahinter nicht gesehen.
Habe mal die Datei hochgeladen. Am besten mein ganzes verrücktes Formel-Konstrukt guckst du dir nicht genauer an, sonst verzweifelst du bestimmt. :)
Es geht um die Spalte T bzw. Bezug auf AA. Im Bereich T10:14 klappt es wunder und hätte das jetzt gerne noch für T24:T25 mit Bezug auf AA21:AA22.
https://www.herber.de/bbs/user/112242.xlsx
Anzeige
AW: Leere Zeilen ausblenden
17.03.2017 11:18:24
SF
Hola,
=WENNFEHLER(INDEX($AA$21:$AA$22;KKLEINSTE(WENN($AA$21:$AA$22<>"";ZEILE($AA$21:$AA$22)-20); ZEILE(AA1)));"") ~f~
Einfacher ab Excel 2010, ohne Abschluss mit Strg-Shift-Enter:
~f~=WENNFEHLER(INDEX($AA$21:$AA$22;AGGREGAT(15;6;ZEILE($A$21:$A$22)-20/($AA$21:$AA$22<>"");ZEILE(A1)));"")~f~
Und die erste Formel:
~f~=WENNFEHLER(INDEX($AA$2:$AA$13;AGGREGAT(15;6;ZEILE($A$2:$A$13)-1/($AA$2:$AA$13<>"");ZEILE(A1)));"")
Gruß,
steve1da
AW: Leere Zeilen ausblenden
17.03.2017 11:26:03
Thomas
Weiß zwar nicht, wo der Fehler lag aber jetzt klappt es super ... Danke! Danke! Danke!

323 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige