Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Leere Zellen löschen

Betrifft: Leere Zellen löschen von: Marcus
Geschrieben am: 24.07.2014 21:34:49

Hi,

ich habe recherchiert und kriege es leider nicht auf die Reihe. In Excel 2013 möchte ich am Ende eines Makros in den Spalten D und E alle Leerzellen löschen und den Rest jeweils nach oben gesetzt haben. Habe diverse Methoden versucht. Oftmals kommt Laufzeitfehler 1004: Keine Zellen gefunden. Es sind aber welche da. ICH SEHE SIE!!! Inhalt keine Formeln, kein gar nix. Aber er will nicht. Hat jemand eine Idee?

  

Betrifft: AW: Leere Zellen löschen von: Daniel
Geschrieben am: 24.07.2014 23:10:24

Es kann sein, dass Zellen nicht leer sind, sondern den Text Leerstring bzw. "" enthalten.
Sowas kann passieren bei Importierten Daten oder wenn du Formeln mit dem Ergebnis "" durch ihre Werte ersetzt mit Kopieren - Inhalte Einfügen Werte

Das .Specialcells(xlcelltypeblanks) findet dann nichts.

Probiere mal, den Leerstring durch den Wahrheitswert Wahr zu ersetzen und lösche dann die Zellen mit Wahrheitswert (.specialcells(xlcelltypeconstants, 4))

Gruß Daniel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Leere Zellen löschen"