Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Makro zum Zeilen löschen

Betrifft: Makro zum Zeilen löschen von: Steffi
Geschrieben am: 21.03.2016 21:53:54

Hallo liebe Experten,

ich möchte in den Zellen F7 bis F50 die Makro-Funktion einbauen, dass die nebenstehende Zeile gelöscht wird. Komme da gerade absolut nicht weiter. Hat da jemand eine Idee?

Danke schonmal im Voraus!

  

Betrifft: AW: Begriffe von: Gerd L
Geschrieben am: 21.03.2016 23:35:29

Hallo Steffi!

Spalten gehen von ganz oben bis ganz unten, Zeilen von ganz links bis ganz rechts.
Sie können nur jeweils nur als Ganzes gelöscht werden.

Überdenke bitte nochmals deine Beschreibung.

Gruß Gerd


  

Betrifft: AW: Begriffe von: Steffi
Geschrieben am: 22.03.2016 07:17:17

Ja, genau, es muss heißen: ich möchte in den Zellen F7 bis F50 die Makro-Funktion einbauen, dass die nebenstehenden Zellen in der jeweiligen Zeile, in der ich die mit dem Makro verknüpfte Zelle anklicke, löscht. Also dass ich z.B. in Zelle F7 den Makro-Befehl habe: C7 bis E7 löschen und nach oben verschieben usw.
Es geht um eine Tabelle, in der immer wieder neue Einträge hinzukommen, bei denen dann eine Zeile eingefügt wird. Wenn ein Eintrag wieder raus genommen wird, sollen die Zellen gelöscht und nach oben verschoben werden.
Optimal wäre es, wenn beim Anklicken der Zelle die Message-Box aufgeht und das Löschen der Zellen nach dem Klick auf "Ok" stattfindet.

Liebe Grüße


  

Betrifft: AW: Begriffe von: Werner
Geschrieben am: 22.03.2016 09:46:01

Hallo Steffi,

Versuch mal:

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Target.Column <> 6 Then Exit Sub
Range(Cells(Target.Row, 3), Cells(Target.Row, 5)).Delete Shift:=xlShiftUp
End Sub
Code gehört ins Tabellenplatz auf dem er sich auswirken soll.
Rechtsklick auf den entsprechenden Tabellenblattreiter - Code anzeigen - Code rechts ins Code-Fenster kopieren.
Ungetestet

Gruß Werner


  

Betrifft: AW: Begriffe von: Steffi
Geschrieben am: 22.03.2016 19:08:09

Hallo Werner,

vielen Dank schonmal, das ist ganz prima! Kann man das jetzt vielleicht noch so machen, dass das Makro nicht durch einen Doppelklick, sondern durch einen einfachen Klick, bei dem sich eine Messagebox öffnet und dem anschließenden Klick auf "Ok" aktiviert wird?

Liebe Grüße,

Steffi


  

Betrifft: AW: Begriffe von: Werner
Geschrieben am: 23.03.2016 10:21:55

Hallo Steffi,

ich habe dir jetzt mal noch eine Sicherheitsabrage eingebaut - um das ging es dir ja in erster Linie.

Einfacher Klick - nein, geht meines Wissens nach nicht.

Man könnte zwar den Code ins Worksheet Selection Change - Ereignis legen, dann würde aber die Sicherheitsabfrage ständig kommen, wenn du dich im Zellbereich F7 - F50 bewegst.

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
If Target.Column <> 6 Then Exit Sub
If Target.Row > 6 And Target.Row < 51 Then
a = MsgBox("Zellen C" & Target.Row & " bis E" & Target.Row & " wirklich löschen?", vbYesNo)
If a = vbYes Then
Range(Cells(Target.Row, 3), Cells(Target.Row, 5)).Delete Shift:=xlShiftUp
Cancel = True
Else
Cancel = True
Exit Sub
End If
End If
End Sub
Gruß Werner


  

Betrifft: AW: Begriffe von: Steffi
Geschrieben am: 23.03.2016 11:05:46

Hallo Werner,

ok, das funktioniert super so. Vielen Dank für deine Hilfe!!

Liebe Grüße,

Steffi


  

Betrifft: AW: Gerne u. Danke für die Rückmeldung. o.w.T. von: Werner
Geschrieben am: 23.03.2016 12:29:28




  

Betrifft: AW: Gerne u. Danke für die Rückmeldung. o.w.T. von: Steffi
Geschrieben am: 23.03.2016 20:07:35

Hallo Werner,

ich bin es doch nochmal.... Hast du eine Idee, warum das auf einem Tablet nicht funktioniert? Ich habe ein Windows-Tablet mit Office-Vollversion, auf dem sonst alle Makros funktionieren. Aber das mit dem Doppelklick funktioniert nicht. Wenn ich es in Rechtsklick ändere funktioniert es auch nicht. Wenn ich allerdings ein SelectionChange-Ereignis draus mache, funktioniert es zwar, aber dann öffnet sich die Messagebox auch jedes Mal, wenn ich eine neue Zeile einfüge.

Nochmals vielen Dank!

Liebe Grüße,

Steffi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro zum Zeilen löschen"