Zeile löschen wenn Kriterium erfüllt

Bild

Betrifft: Zeile löschen wenn Kriterium erfüllt
von: Michael
Geschrieben am: 26.06.2015 14:45:46

Hallo zusammen,
mit folgendem Code lösche ich die gesamte Zeile wenn das gesuchte Wort in einer Spalte vorkommt:
With Columns("G")
Do
Set objCell = .Find(What:="Round", LookIn:=xlValues, _
LookAt:=xlWhole, MatchCase:=True)
If Not objCell Is Nothing Then
objCell.EntireRow.Delete Shift:=xlUp
Else
Exit Do
End If
Loop
End With
Kann ich diesen Code auch benutzen wenn ich mehrere Wörter in der Spalte suchen lassen will um bei Treffern die gesamte Zeile zu löschen. Und wenn ja wie müsste der Code umgeschrieben werden. Oder muss ein anderer Ansatz her?
Vielen Dank vorab!
Gruß
Michael

Bild

Betrifft: AW: Zeile löschen wenn Kriterium erfüllt
von: Daniel
Geschrieben am: 26.06.2015 14:58:44
Hi
ein Ansatz wäre der Autofilter:

Range("G:G").AutoFilter Field:=1, _
                         Criteria1:=Array("Text1", "Text2", "Text3"), _
                         Operator:=xlFilterValues
Activesheet.usedrange.offset(1, 0).entireRow.delete
Range("G:G").Autofilter
die zu löschenden Texte werden im Array für Criteria1 aufgelistet.
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Zeile löschen wenn Kriterium erfüllt
von: Michael
Geschrieben am: 26.06.2015 15:10:05
Danke Daniel,
leider ergibt dein Code einen Fehler bei mir: "AutoFilter method of Range class failed".
Was ist denn mit diesem Code:
For z = LZ To 3 Step -1
If Not Cells(z, 7) = "Round" Then Rows(z).Delete Shift:=xlUp
Next z
könnte man diesen ausbauen. Eigene Versuche enden in "Expected: Then or GoTo"
Gruß
Michael

Bild

Betrifft: AW: Zeile löschen wenn Kriterium erfüllt
von: Daniel
Geschrieben am: 26.06.2015 15:17:47
Hi
bei mir funktioniert das mit dem Autofilter.
es sollte halt kein anderer Autofilter schon auf dem Blatt aktiv sein.
Wenn ja, müsstest du diesen erst entfernen oder ihn verwenden.
die Schleife kannst du natürlich auch für andere Begriffe erweitern:

For z = LZ To 3 Step -1
    Select Case Cells(z, 7).value
         Case "Round", "andere Text 1", "anderer Text 2"
              Rows(z).Delete Shift:=xlUp
         Case Else
    end Select
 Next z
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Noch ein Ansatz
von: Daniel
Geschrieben am: 26.06.2015 15:06:23
ein anderer Ansatz wäre folgender:

dim T
With Range("G:G")
for each T in Array("Text1", "Text2", "Text3")
    .Replace T, True, xlwhole
Next
if Worksheetfunction.CountIf(.Cells, true) > 0 Then .SpecialCells(xlcelltypeconstants, 4).entireRow.Delete
damit das funktioniert, muss folgendes gegeben sein:
a) die Werte in Spalte G sind fixe Werte (keine Formeln)
b) Wahrheitswerte kommen in Spalte G regulär nicht vor.
Gruß Daniel

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeile löschen wenn Kriterium erfüllt"