Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zellen leeren mittels VBA

Bild

Betrifft: Zellen leeren mittels VBA
von: Pesendorfer Thomas

Geschrieben am: 20.12.2006 12:53:22
hallo Forianer
habe eine Excelliste bei der ich wenn ich auf ein Textfeld oder eine Zelle klicke den inhalt von Zelle A1-AK1 Löschen möchte.
möchte es aber nicht mit einem Makro lösen.
lg Pesi
Bild

Betrifft: AW: Zellen leeren mittels VBA
von: Matthias G
Geschrieben am: 20.12.2006 12:54:56
Hallo Thomas,
-Zellen leeren mittels VBA
-möchte es aber nicht mit einem Makro lösen.
ja, wie denn nun? Mit oder ohne VBA?
Gruß Maathias
Bild

Betrifft: AW: Zellen leeren mittels VBA
von: Pesendorfer Thomas
Geschrieben am: 20.12.2006 12:56:50
hi
sorry habe vergessen diese zeile zu löschen
Bild

Betrifft: AW: Zellen leeren mittels VBA
von: Matthias G

Geschrieben am: 20.12.2006 13:00:33
Hallo Thomas,
sorry habe vergessen diese zeile zu löschen
Welche Zeile:
diese Zeile: Zellen leeren mittels VBA
oder diese Zeile: möchte es aber nicht mit einem Makro lösen.
Irgendwie bist du heute eindeutig zweideutig...
Matthias
Bild

Betrifft: AW: Zellen leeren mittels VBA
von: Pesendorfer Thomas
Geschrieben am: 20.12.2006 13:03:51
habe eine Excelliste bei der ich wenn ich auf ein Textfeld oder eine Zelle klicke den inhalt von Zelle A1-AK1 Löschen möchte.
Bild

Betrifft: AW: Zellen leeren mittels VBA
von: Ramses

Geschrieben am: 20.12.2006 13:06:30
Hallo
Darf ich mich noch kurz reinhängen ?
Klare Frage,... Klare Antwort.
Deine Frage kann nicht interpretiert werden.
Sag doch ob du das per Makro machen willst oder nicht !
Als nächstes:
Welches Textfeld (Wo, Welches (Steuerelement, Formularfeld)
Welche Zelle (eine bestimmte, irgendeine)
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: DIE Geduld hatte ich schon nicht mehr - o.T.
von: Matthias G
Geschrieben am: 20.12.2006 13:09:54
-
Bild

Betrifft: AW: DIE Geduld hatte ich schon nicht mehr - o.T.
von: Pesendorfer Thomas

Geschrieben am: 20.12.2006 13:26:40
möchte es nicht mit einem Macro machen
Der inhalt in Zelle G7-AK7 und G9-AK9 sollen gelöscht werden wenn ich auf Zelle BA7 Klicke.(wenn das mit dem klicken auf Zelle BA7 nicht machbar ist,kann ich auch ein Textfeld oder eine Grafik dort Platzieren auf die ich dan klicke damit die funktion ausgeführt wird)
Sorry für meine Ausdrucksweise, hoffe jetzt ist es verständlich
lg Pesi
Bild

Betrifft: AW: DIE Geduld hatte ich schon nicht mehr - o.T.
von: Matthias G
Geschrieben am: 20.12.2006 13:34:36
Hallo Pesi,
möchte es nicht mit einem Macro machen
Jetzt komm ich mir aber veräppelt vor.
Bin weg
Matthias
Bild

Betrifft: AW: DIE Geduld hatte ich schon nicht mehr - o.T.
von: Ingo

Geschrieben am: 20.12.2006 14:13:23
Hallo Pesi,
ohne macro weiß ich nicht.
Mit Macro:
Rechte Maustaste auf Register Deines Blattes - Code anzeigen
Da tut sich ein Modul auf und da einfach reinkopieren:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim rng As Range
Set rng = Union(Me.Range("G7:AK7"), Me.Range("G9:AK9"))
If Target.Address <> "$BA$7" Then Exit Sub
rng.ClearContents
End Sub

mfG
Ingo Christiansen
Bild

Betrifft: AW: DIE Geduld hatte ich schon nicht mehr - o.T.
von: Pesendorfer Thomas
Geschrieben am: 20.12.2006 14:21:16
Danke Ingo für die Geduld
funzt supi
nochmal entschuldigung für das von mir verursachte durcheinander
lg Pesi
Bild

Betrifft: Hallo Ingo
von: Pesendorfer Thomas
Geschrieben am: 20.12.2006 14:28:00
Hallo
wenn ich das ganze auch für G11-AK11 und G13-AK13 mit klick auf BA11 möchte wie muss ich das abändern?
Danke
Bild

Betrifft: AW: Hallo Ingo
von: Rudi Maintaire

Geschrieben am: 20.12.2006 14:36:31
Hallo,
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim rng As Range
select Case Target.Address
Case "$BA$7"
Set rng = Union(Me.Range("G7:AK7"), Me.Range("G9:AK9"))
rng.ClearContents
Case "$BA$11"
Set rng = Union(Me.Range("G11:AK11"), Me.Range("G13:AK13"))
rng.ClearContents
End Select
End Sub

Gruß
Rudi
Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe
Bild

Betrifft: AW: Hallo Ingo
von: Pesendorfer Thomas
Geschrieben am: 20.12.2006 14:53:47
Hi Ingo
Vielen Dank
lg Pesi
Bild

Betrifft: AW: Hallo Ingo
von: Ingo

Geschrieben am: 20.12.2006 14:39:21
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim rng As Range
Select Case Target.Address
Case "$BA$7"
Set rng = Union(Me.Range("G7:AK7"), Me.Range("G9:AK9"))
Case "$BA$11"
Set rng = Union(Me.Range("G11:AK11"), Me.Range("G13:AK13"))
Case Else
Exit Sub
End Select
rng.ClearContents
End Sub

Das Ganze kann nach diesem Muster beliebig ausgebaut werden.
mfG
Ingo Christiansen
Bild

Betrifft: Und das ist natürlich auch ein Makro! x,x,x? orT
von: Luc:-?

Geschrieben am: 20.12.2006 15:04:01
FWhn!
Luc :-?
Bild

Betrifft: AW: Zellen leeren mittels VBA
von: Ramses
Geschrieben am: 20.12.2006 12:55:25
Hallo
Sorry, aber lies dir mal deinen Betreff und deine Frage nochmals durch.
Das schliesst sich aus.
Ausserdem:
Ohne VBA nicht möglich
Gruss Rainer
Gruss Rainer
Bild

Betrifft: AW: Zellen leeren mittels VBA
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 20.12.2006 13:55:21
Hallo,
kurz und bündig:
Kein Makro-kein Löschen.
Gruß
Rudi
Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Zellen leeren mittels VBA"
Makros in Abhängigkeit vom Zellennamen aufrufen Zellen auf Kommentar überprüfen
Spalten bedingt summieren und Zellen formatieren Text aus Textbox in Zellen aufteilen
Zellen vergleichen und markieren Zählen formatierter Zellen
Daten aus Textdatei gezielt in Zellen übernehmen Zellen verbinden und trennen
Zellen bei Minuswerten schraffieren Zeilen oberhalb der markierten Zellen einfügen