Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

VBA - letzte leere Zeile Erkennung

VBA - letzte leere Zeile Erkennung
22.02.2022 14:31:54
Kev159
Hallo,
ich habe ein Problem in VBA. Ich nutze diese Variable Letzte = Tabelle5.Cells(Tabelle5.UsedRange.Rows.Count, 2).End(xlUp).Row um mir die letzte Zeile ausgeben zu lassen. Das hatte auch funktioniert, jedoch hatte ich mir eine Tabelle erstellt um das ganze noch etwas hübscher zu machen. Meine Tabelle geht 2500 Zeilen nach unten. Der Wert "Letzte" wird jetzt mit dem Wert 2501 gefüllt. Wieso hört er auf, beim Anfang der Tabelle hoch zu zählen? Die Tabelle ist aktuell noch komplett leer bis auf eine Zeile.
Ich verstehe es einfach nicht und hoffe jemand kann mir eine Antwort liefern.
Vielen Dank
LG Kevin

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: VBA - letzte leere Zeile Erkennung
22.02.2022 15:17:49
Pierre
Hallo Kevin,
also entweder verstehe ich dich nicht richtig, oder aber das Makro macht genau das Richtige?
Die Tabelle ist deine "UsedRange", also ist alles korrekt.
Nutze mal das hier:

ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
Ist das so besser?
Gruß Pierre
evtl. Tabelle5 statt ActiveSheet (owT)
22.02.2022 15:19:13
Pierre
AW: VBA - letzte leere Zeile Erkennung
22.02.2022 15:28:27
GerdL
Hallo Kevin,
probier mal so.
Letzte = Tabelle5.Cells(Tabelle5.Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
UsedRange ist der Bereich von (irgendwann einmal) benutzen Zellen.
Guß Gerd
Anzeige

341 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige